Sport Formel 1: Ergebnis 2. Freies Training zum GP von Großbritannien 2012- Lewis...

Formel 1: Ergebnis 2. Freies Training zum GP von Großbritannien 2012- Lewis Hamilton legt Bestzeit hin

295
TEILEN

Formel 1: Ergebnisse 2. Freies Training zum GP von Großbritannien 2012- Lewis Hamilton legt Bestzeit hin: Herzlich willkommen zum 2. Freien Training zum GP von Großbritannien in Silverstone. Silverstone ist eine ganz andere Strecke als Valencia, seit dem Umbau 5,819 Kilometer lang – und der Start ist nicht mehr vor Copse, sondern zwischen Club und Abbey. Im 1. Training gab es wenig aussagekräftiges, da es regnete und so nicht richtig gezeigt werden konnte, was die Fahrzeuge hier in Silverstone können.

Los geht´s das 2. Freie Training ist eröffnet. In der ersten Session hatte übrigens Romain Grosjean die Nase vorn. Pirelli stellt hier die Mischungen Soft und Hard zur Verfügung, aber sollte es durchgehend regnen, werden natürlich nur Intermediate und Full-Wet zum Einsatz kommen. Timo Glock (Marussia) geht als Erster auf die Strecke. Die Strecke ist nach wie vor nass, aber es regnet nicht mehr so viel wie in der ersten Session.

Die erste zeit der 2. Session kommt von Timo Glock mit 2:11.964. Bisher waren nur vier Fahrer auf der Schnupperrunde alle anderen warten noch ab. Während Timo Glock fleißig seine Runden zieht macht Lewis Hamilton mit Regenschirm einen Spaziergang durch die Boxengasse.
Nach 45 Minuten geht Kamui Kobayashi auf die Strecke. Er wird von den Fans umjubelt aber nur weil er als einziger Fahrer unterwegs ist. Die Fans der Formel 1 freuen sich einfach mal einen Wagen zu sehen. Ansonsten ist es ziemlich ruhig.

Jetzt scheint Bewegung ins Geschehen zu kommen. Beide Ferrari nehmen ihr Testprogramm auf. Auch Sergio Perez, Hülkenberg und Webber ziehen los. Doch kaum kommt Bewegung ins geschehen ist die Session auch schon abgebrochen. Bruno Senna schmeißt seinen Williams weg. Er verlor das heck in einer schnellen Kurve. jetzt kommt mächtig viel Arbeit auf die Mechaniker zu. Zehn Minuten später ist die Strecke wieder freigegeben.

Lewis Hamilton geht in Führung und lässt Kamui Kobayashi und Michael Schumacher hinter sich. So endet dann auch die Session.

Ergebnisse 2. Freies Training zum GP von Großbritannien

1
Lewis Hamilton
McLaren
1:56.345

2
Kamui Kobayashi
Sauber
1:56.474

3
Michael Schumacher
Mercedes
1:56.545

4
Nico Rosberg
Mercedes
1:56.567
5
Sergio Perez
Sauber
1:57.493
6
Jenson Button
McLaren
1:57.948
7
Heikki Kovalainen
Caterham
1:58.580
8
Kimi Räikkönen
Lotus
1:58.897
9
Nico Hülkenberg
Force India
1:58.943
10
Fernando Alonso
Ferrari
1:59.015

11
Paul di Resta
Force India
1:59.429
12
Pastor Maldonado
Williams
1:59.472
13
Sebastian Vettel
Red Bull
1:59.476
14
Jean-Eric Vergne
Toro Rosso
1:59.854
15
Felipe Massa
Ferrari
2:00.565
16
Timo Glock
Marussia
2:00.820
17
Bruno Senna
Williams
2:01.099
18
Vitaly Petrov
Caterham
2:01.348
19
Charles Pic
Marussia
2:03.719
20
Narain Karthikeyan
Hispania/ HRT
21
Romain Grosjean
Lotus
22
Daniel Ricciardo
Toro Rosso
23
Mark Webber
Red Bull
24
Pedro de la Rosa
Hispania/ HRT

Das war das 2. Freie Training zum GP von Großbritannien 2012. Wie gewohnt werden wir ausführlich von der Qualifikation am Samstag berichten. Bis dahin.