Sport Formel 1: Ergebnis 2. Freies Training zum GP von Deutschland 2011-Mark Webber...

Formel 1: Ergebnis 2. Freies Training zum GP von Deutschland 2011-Mark Webber in der Eifel mit Bestzeit

217
TEILEN

Formel 1: Ergebnisse 2. Freies Training zum GP von Deutschland 2011-Mark Webber in der Eifel mit Bestzeit:Herzlich Willkommen zum 2. Freien Training zum GP von Deutschland auf dem Nürburgring. Im 1. Freien Training hatte Ferrari Pilot Fernando Alonso die Nase vor. Dahinter auf den Plätzen folgten beide Red Bull Fahrer. Red Bull gilt hier in der Eifel als Favorit.
Los geht’s das 2. Freie Training ist eröffnet. Einige Fahrer schon auf der Strecke, darunter auch Karun Chandhok, der an diesem Wochenende bei Lotus Jarno Trulli ersetzt. Im 2. Training gibt es bereits nach vier Minuten die erste gezeitete Runde, heute Morgen musste man darauf fast eine halbe Stunde warten. Sergio Perez setzt auf harten Reifen die erste Zeit: 1:42.6. Aber Jaime Alguersuari und Heikki Kovalainen sind gleich mal schneller.
Fernando Alonso geht schon wieder in Führung, setzt eine Zeit von 1:32.990. Sebastian Vettel fährt auf Platz drei. Nach 10 Minuten kommt die Gelbe Flagge. Grund hierfür ist die Rauchentwicklung am Heck von Daniel Ricciardo (HRT), der sein Auto abstellen muss. in Dreher von Paul di Resta (Force India), der sich erst auf die Strecke einschießen muss, auch wenn er einen Teil davon aus der DTM kennt. Felipe Massa fährt nun mit der weicheren Mischung und fährt natürlich eine neue Bestzeit von 1:32.772, allerdings ist die Zeit noch nicht so schnell wie heute Morgen.
Auch Mark Webber jetzt mit weichen Reifen unterwegs und er übernimmt die Führung. Indes sieht man ein paar Regentropfen.
Im 2. Freien Training gab es doch recht viele Verbremser und Ausritte. Aber alles ging ohne Schäden über die Bühne. Die Zeit ist abgelaufen. Mark Webber konnte die Führung behalten. Es bleibt also beim Duell Red Bull gegen Ferrari. McLaren und Mercedes GP konnten mit Ferrari und Red Bull zumindest heute im Training nicht ganz mithalten.

Ergebnisse 2. Freies Training zum GP von Deutschland

1
Mark Webber
Red Bull
1:31.711

2
Fernando Alonso
Ferrari
1:31.897

3
Sebastian Vettel
Red Bull
1:32.084

4
Felipe Massa
Ferrari
1:32.354
5
Michael Schumacher
Mercedes GP
1:32.411
6
Nico Rosberg
Mercedes GP
1:32.557
7
Lewis Hamilton
McLaren Mercedes
1:32.724
8
Nick Heidfeld
Renault
1:33.089
9
Vitaly Petrov
Renault
1:33.138
10
Adrian Sutil
Force India
1:33.211

11
Jenson Button
McLaren Mercedes
1:33.225
12
Paul di Resta
Force India
1:33.299
13
Sergio Perez
Sauber
1:34.113
14
Rubens Barrichello
Williams
1:34.344
15
Jaime Alguersuari
Toro Rosso
1:34.487
16
Kamui Kobayashi
Sauber
1:34.491
17
Pastor Maldonado
Williams
1:34.996
18
Heikki Kovalainen
Lotus
1:35.753
19
Timo Glock
Virgin
1:36.940
20
Karun Chandhok
Lotus
1:37.248
21
Gerome d’Ambrosio
Virgin
1:37.313
22
Vitantonio Liuzzi
HRT
1:38.145
23
Daniel Ricciardo
HRT
1:40.737
24
Sebastien Buemi
Toro Rosso
Das war das 2. Freie Training zum GP von Deutschland. Wie gewohnt werden wir auch ausführlich vom Qualifying berichten. Bis dahin.