Sport Formel 1: Ergebnis 1. und 2. Freies Training zum GP von Italien...

Formel 1: Ergebnis 1. und 2. Freies Training zum GP von Italien 2012- McLaren dominiert zweites Training

193
TEILEN

Formel 1: Ergebnis 1. und 2. Freies Training zum GP von Italien 2012- McLaren dominiert zweites Training: Herzlich Willkommen zum 1. und 2. Freien Training zum GP von Italien in Monza 2012. Romain Grosjean wurde nach dem Rennen in Spa-Francorchamps für einen WM-Lauf gesperrt. In Spa hatte er einen heftigen Startcrash verursacht. Und weil es nicht der erste Vorfall dieser Art war, kannte die Rennleitung dieses Mal kein Pardon. Statt Romain Grosjean sitzt nun Ersatzpilot Jerome D’Ambrosio im Lotus-Cockpit.

Im 1. Freien Training war Mercedes sprich Michael Schumacher auf Platz eins. Teamkollege Nico Rosberg sicherte sich Platz drei. Nur Jenson Button konnte sich noch auf Platz zwei zwischen Mercedes schieben. Übrigens wird im Moment heiß diskutiert ob Michael Schumacher seinen Vertrag bei Mercedes verlängert oder nicht.

Als Nachfolger wird bereits Lewis Hamilton gehandelt. Aber Schumacher wird sich erst im Oktober dazu äußern. Also konzentrieren wir uns wieder auf Monza.

Im Training war auch Ferrari gut unterwegs. Red Bull ordnete sich im Mittelfeld ein. Die Berichterstattung fällt heute leider etwas kurz aus aber von der Qualifikation berichten wir wieder ausführlich.

Hier nun die Ergebnisse des 1. und 2. freien Trainings zum GP von Monza

1
Michael Schumacher
Mercedes
1:25.422

2
Jenson Button
McLaren
1:25.723

3
Nico Rosberg
Mercedes
1:25.762

4
Fernando Alonso
Ferrari
1:25.800
5
Felipe Massa
Ferrari
1:25.861
6
Lewis Hamilton
McLaren
1:25.944
7
Kimi Räikkönen
Lotus
1:26.046
8
Sergio Perez
Sauber
1:26.323
9
Mark Webber
Red Bull
1:26.390
10
Pastor Maldonado
Williams
1:26.504
11
Sebastian Vettel
Red Bull
1:26.508
12
Nico Hülkenberg
Force India
1:26.518
13
V. Bottas
Williams
1:16.641
14
Kamui Kobayashi
Sauber
1:226.746
15
J. D’Ambrosio
Lotus
1:27.180
16
J. Bianchi
Force India
1:27.192
17
Daniel Ricciardo
Toro Rosso
1:27.373
18
Jean-Eric Vergne
Toro Rosso
1:27.789
19
Heikki Kovalainen
Caterham
1:27.855
20
Vitaly Petrov
Caterham
1:28.578
21
Charles Pic
Marussia
1:28.751
22
Timo Glock
Marussia
1:29.207
23
Pedro de la Rosa
Hispania/ HRT
1:29.331
23
Q. Ma
HRT
1:31.239

Ergebnisse 2. Freies Training im Überblick

1
Lewis Hamilton
McLaren
1:25.290

2
Jenson Button
McLaren
1:25.328

3
Fernando Alonso
Ferrari
1:225.348

4
Felipe Massa
Ferrari
1:25.430
5
Nico Rosberg
Mercedes
1:25.446
6
Kimi Räikkönen
Lotus
1:25.504
7
Paul di Resta
Force India
1:25.546
8
Nico Hülkenberg
Force India
1:25.547
9
Sergio Perez
Sauber
1:26.068
10
Michael Schumacher
Mercedes
1:26.094
11
Mark Webber
Red Bull
1:26.104
12
J. D’Ambrosio
Lotus
1:26.147
13
Sebastian Vettel
Red Bull
1:26.394
14
Pastor Maldonado
Williams
1:26.404
15
Daniel Ricciardo
Toro Rosso
1:26.724
16
Kamui Kobayashi
Sauber
1:26.730
17
Bruno Senna
Williams
1:26.783
18
Heikki Kovalainen
Caterham
1:26.841
19
Jean-Eric Vergne
Toro Rosso
1:26.864
20
Vitaly Petrov
Caterham
1:27.222
21
Timo Glock
Marussia
1:27.944
22
Charles Pic
Marussia
1:27.968
23
Pedro de la Rosa
Hispania/ HRT
1:28.575
24
Narain Karthikeyan
Hispania/ HRT
1:28.779

Wie gewohnt werden wir von der Qualifikation wieder ausführlich berichten. Bis dahin.