Sport Formel 1: Ergebnis 1. Freies Training zum GP von Japan in Suzuka...

Formel 1: Ergebnis 1. Freies Training zum GP von Japan in Suzuka 2010-Red Bull dominiert klar

326
Teilen

Formel 1: Ergebnis 1. Freies Training zum GP von Japan in Suzuka 2010-Red Bull dominiert klar: Herzlich Willkommen zum 1. Freien Training zum GP von Japan in Suzuka. Heute beginnt für uns das Training zu einer sehr frühen Zeit, dennoch wird es wieder interessant werden. Es ist das 16 Rennen von 19 in der Saison 2010. 5 Fahrer haben noch die Chance auf den Weltmeistertitel. Der 5,807 Kilometer lange Kurs zählt mit zu den anspruchsvolleren im Rennkalender der Formel 1 Saison.
Los geht’s pünktlich um 3.00 Uhr (MESZ) wird die Boxengasse zum 1. Freien Training geöffnet. Freitagsfahrer wird heute nur Jérôme D’Ambrosio (Virgin) sein, alle anderen Teams fahren in Originalbesetzung. Die Wetterbedingungen heute sind gut es ist trocken, aber die Teams werden heute testen, wer dann neue Teile mithat. Morgen solle es hier regnen. Jaime Alguersuari (Toro Rosso) ist der erste auf der Strecke. Wie gewohnt wird es im 1. Freien Training eher etwas ruhiger zugehen. Nach 4 Minuten haben bereits alle bis auf bis auf Jenson Button, Fernando Alonso und Heikki Kovalainen ihre Installation-Runde absolviert. Interessant wird sein, wie sich Neuling Nick Heidfeld in Suzuka schlagen wird. Teamkollege Kamui Kobayashi hat es da etwas einfacher für ihn ist dies hier ein Heimrennen. Nach 11 Minuten nehmen Sébastien Buemi und Nick Heidfeld das Trainingsprogramm auf.
Aber so richtig will es noch nicht losgehen. Bei Ferrari sitzen beide Fahrer recht entspannt auf einem Hocker und sehen sich das Training an. 25 Minuten des1. Freien Trainings sind um und es gab noch keine gezeitete Runde. Dann legt endlich sehr zur Freude der Zuschauer Sakon Yamamoto (HRT) die erste Rundenzeit von 1:42.950 hin. Jetzt ringen sich mal ein paar Fahrer durch das Training aufzunehmen. Nico Hülkenberg (Williams) übernimmt die Spitze, 1:35.789. Kamui Kobayashi jetzt Schnellster, 0,148 vor Nico Hülkenberg. Nach 36 Minuten kommen nun auch die großen Teams auf die Strecke mit Mark Webber, Michael Schumacher und Lewis Hamilton. Man kann sagen jetzt erst ist das 1. Freie Training eröffnet. Lewis Hamilton (McLaren) setzt eine neue Bestzeit, 1:33.643. 2. nun Nico Hülkenberg vor Michael Schumacher und Kamui Kobayashi. Vier Minuten nachdem Lewis Hamilton ins Geschehen eingegriffen hat ist es für ihn auch schon mal wieder vorbei. Er fährt zu sehr über den Randstein fliegt über den Kies und schlägt in die Leitplanke ein. Fast hätte er es noch abwenden können, aber es reichte nicht ganz.
Die Radaufhängung vorne links ist hinüber. In Führung derzeit Sebastian Vettel (1:33.157) vor Lewis Hamilton, Robert Kubica, Mark Webber und Rubens Barrichello. Sebastian Vettel legt noch einmal zu und drückt die Bestzeit auf 1:32.725! Teamkollege Mark Webber momentan auf Platz5. Wieder richtig gut unterwegs ist Robert Kubica in seinen Renault. Nick Heidfeld (Sauber) ist derzeit übrigens guter 7. noch vor Nico Rosberg. Man kann sagen das 1. Freie Training hat ganz klar Red Bull dominiert. Beide Fahrer werden alles geben, da beide die Chance auf den Titel haben.
Ergebnisse 1. Freies Training zum GP von Japan 2010 im Überblick:
1
Sebastian Vettel
Red Bull
1:32.585

2
Mark Webber
Red Bull
1:32.633

3
Robert Kubica
Renault
1:33.129

4
Adrian Sutil
Force India
1:33.639
5
Lewis Hamilton
McLaren Mercedes
1:33.643
6
Rubens Barrichello
Williams
1:33.677
7
Nico Hülkenberg
Williams
1:33.707
8
Michael Schumacher
Mercedes GP
1:33.739
9
Nick Heidfeld
BMW Sauber
1:33.791
10
Nico Rosberg
Mercedes GP
1:33.831

11
Felipe Massa
Ferrari
1:33.929
12
Jenson Button
McLaren Mercedes
1:34.042
13
Fernando Alonso
Ferrari
1:34.169
14
Kamui Kobayashi
BMW Sauber
1:34.271
15
Vitaly Petrov
Renault
1:34.373
16
Vitantonio Liuzzi
Force India
1:34.379
17
Sébastien Buemi
Toro Rosso
1:34.991
18
Jamie Alguersuari
Toro Rosso
1:35.684
19
Heikki Kovalainen
Lotus
1:36.949
20
Timo Glock
Virgin
1:37.329
21
Jarno Trulli
Lotus
1:37.388
22
Jérôme D’Ambrosio
Virgin
1:37.778
23
Bruno Senna
HRT
1:38.814
24
Sakon Yamamoto
HRT
1:39.443
Das war das 1. Freie Training zum GP von Japan in Suzuka. Wie erwartet war es im ersten Training eher ruhig. Wir werden wieder wie gewohnt ausführlich vom 2. Freien Training berichten. Bis dahin.