Sport Formel 1: Ergebnis 1. Freies Training zum GP von Europa in Valencia-...

Formel 1: Ergebnis 1. Freies Training zum GP von Europa in Valencia- Mark Webber fährt Bestzeit

275
TEILEN

Formel 1: Ergebnis 1. Freies Training zum GP von Europa in Valencia 2011- Mark Webber fährt Bestzeit:Herzlich Willkommen zum 1. Freien Training zum GP von Europa in Valencia 2011. Gefahren wird nicht auf dem Circuit Ricardo Tormo vor den Toren der Stadt, sondern auf einem Stadtkurs direkt am Hafen. An diesem Wochenende greift die erste (kleine) Stufe des Zwischengas-Verbots, aber die Experten sind sich einig, dass sich das nicht allzu stark auf das Kräfteverhältnis auswirken wird. Warten wir ab ob Red Bull dennoch überlegen sein wird.
Als Freitagsfahrer sind Nico Hülkenberg (Force India), Daniel Ricciardo (Toro Rosso) und Karun Chandhok (Lotus) im Einsatz. Eine erfreuliche Mitteilung gibt es auch Sergio Perez ist wieder mit von der Partie.
Los geht’s das 1. Freie Training zum GP von Europa ist eröffnet.Nico Rosberg setzt die erste Zeit des Wochenendes, 2:06.412. Nico Hülkenberg hat die Bestzeit inzwischen auf 1:46.302, doch dann kracht Nico Hülkenberg in die Mauer. Bei Nico Hülkenberg ist auf der Bremse plötzlich die Hinterachse unruhig geworden und dann krachte er in die Mauer.

Pastor Maldonado übernimmt die Spitze, 1:43.455. Bisher haben nach einer halben Stunde erst sechs Fahrer eine Zeit. Mark Webber geht jetzt trotz leichtem Fahrfehler in Führung mit einer Zeit von 1:40.852. Teamkollege Sebastian Vettel liegt drei Sekunden hinter Webber. Sieht aus als basteln beide an unterschiedlichen Strategien. Vitaly Petrov hat sich schon auf P2 nach vorne gekämpft, liegt aber doch noch acht Zehntel hinter Mark Webber. Mark Webber dominiert das 1. Freie Training. Aber wie üblich sagt das 1. Freie Training nicht wirklich viel aus. Die Session wird unter gelben Flaggen zu Ende gehen. Grund hierfür war ein Dreher von Timo Glock. Mark Webber fährt im ersten Training Bestzeit vor Vitaliy Petrov, Fernando Alonso, Lewis Hamilton und Nick Heidfeld. Adrian Sutil und Nico Rosberg.

Ergebnisse 1. Freies Training zum GP von Europa in Valencia

1
Mark Webber
Red Bull
1:40.403

2
Vitaly Petrov
Renault
1:41.227

3
Fernando Alonso
Ferrari
1:41.239

4
Lewis Hamilton
McLaren Mercedes
1:41.510
5
Nick Heidfeld
Renault
1:41.580
6
Felipe Massa
Ferrari
1:41.758
7
Jenson Button
McLaren Mercedes
1:41.926
8
Adrian Sutil
Force India
1:41.955
9
Nico Rosberg
Mercedes GP
1:42.043
10
Jaime Alguersuari
Toro Rosso
1:42.216

11
Michael Schumacher
Mercedes GP
1:42.270
12
Daniel Ricciardo
Torro Rosso
1:42.412
13
Rubens Barrichello
Williams
1:42.704
14
Sergio Perez
Sauber
1:42.738
15
Pastor Maldonado
Williams
1:42.841
16
Sebastian Vettel
Red Bull
1:42.941
17
Kamui Kobayashi
Sauber
1:43.201
18
Nico Hülkenberg
Force India
1:43.769
19
Heikki Kovalainen
Lotus
1:44.136
20
Gerome d’Ambrosio
Virgin
1:45.026
21
Timo Glock
Virgin
1:45.221
22
Vitantonio Liuzzi
HRT
1:45.494
23
Narain Karthikeyan
HRT
1:46.926
24
Karun Chandhok
Lotus
Das war das 1. Freie Training zum GP von Europa in Valencia. Wie gewohnt werden wir auch vom 2. Freien Training ausführlich berichten. Bis dahin.