Sport Formel 1: Ergebnis 1. Freies Training zum GP von Deutschland 2012- Doppelführung...

Formel 1: Ergebnis 1. Freies Training zum GP von Deutschland 2012- Doppelführung für McLaren

353
TEILEN
vorschau-die-strecke-in-hokenheim

Formel 1: Ergebnis 1. Freies Training zum GP von Deutschland 2012- Doppelführung für McLaren: Herzlich Willkommen zum 1. Freien Training zum GP von Deutschland auf dem Hockenheimring. Die Formel 1 ist an diesem Wochenende endlich in Deutschland angekommen. Der Hockenheimring ist 4,574 Kilometer lang und wurde im Jahr 2002 umgebaut. Pirelli bietet dieses Wochenende neben Intermediate und Full-Wet für Regen die beiden Trockenspezifikationen Soft (Option/gelb) und Medium (Prime/weiß).


Los geht´s das 1. Freie Training ist eröffnet. Gleich zu Beginn gehen einige Fahrer auf die Strecke um die trockenen Bedingungen zu nutzen. Gut möglich das es noch regnet. Kamui Kobayashi legt mit 1:55.569 die erste Zeit vor.

Jenson Button geht mit 1:18.759 in Führung. Auch heute sind natürlich wieder Freitagsfahrer unterwegs. J. Bianchi fährt heute Vormittag für Paul di Resta. Valtteri Bottas fährt für Bruno Senna und bei HRT Dani Clos statt Narain Karthikeyan.

Wie immer kann man Freitag Vormittag noch nicht viel sagen. Im zweiten freien Training kann man dann eher schon Vermutungen anstellen. Nur Kimi Räikkönen, Sebastian Vettel und Michael Schumacher haben heute Morgen noch keine Zeit gesetzt. Schumacher fährt auf Platz fünf. Auch Nico Hülkenberg ist heute morgen ebenfalls gut unterwegs.

Valtteri Bottas (Williams) in der Mauer. Valtteri Bottas ist da in der Sachs-Kurve, also eingangs Motodrom, abgeflogen. Über Funk meldet er das er „Ok“ ist. McLaren Mercedes hat sich hier im Training am Besten gezeigt und hat die Doppelführung im 1. Freien Training übernommen.

1. Freies Training zum GP von Deutschland

1
Jenson Button
McLaren
1:16.595

2
Lewis Hamilton
McLaren
1:17.093

3
Fernando Alonso
Ferrari
1:17.370

4
Michael Schumacher
Mercedes
1:17.382
5
Sergio Perez
Sauber
1:17.413
6
Nico Hülkenberg
Force India
1:17.599
7
Nico Rosberg
Mercedes
1:17.915
8
Felipe Massa
Ferrari
1:17.995
9
Pastor Maldonado
Williams
1:18.020
10
Romain Grosjean
Lotus
1:18.130

11
Kamui Kobayashi
Sauber
1:18.226
12
Sebastian Vettel
Red Bull
1:18.339
13
V. Bottas
Williams
1:18.422
14
Daniel Ricciardo
Toro Rosso
1:18.709
15
Kimi Räikkönen
Lotus
1:18.831
16
J. Bianchi
Force India
1:18.972
17
Jean-Eric Vergne
Toro Rosso
1:19.039
18
Vitaly Petrov
Caterham
1:19.674
19
Heikki Kovalainen
Caterham
1:19.963
20
Mark Webber
Red Bull
1:20.122
21
Charles Pic
Marussia
1:20.169
22
Timo Glock
Marussia
1:20.539
23
Pedro de la Rosa
Hispania/ HRT
1:21.138
24
D. Clos
Hispania/ HRT
1:21.740

Das war das 1. Freie Training zum GP von Deutschland. Wie gewohnt werden wir auch ausführlich vom 2. Freien Training berichten. Bis dahin.