Sport Formel 1 2012: Startaufstellung- Qualifikation zum GP von Malaysia- Lewis Hamilton holt...

Formel 1 2012: Startaufstellung- Qualifikation zum GP von Malaysia- Lewis Hamilton holt die Pole Position

555
TEILEN
Formel 1 Spanien 2012 3.Ausfall im 5. Formel 1 GP
Formel 1 Spanien 2012 3.Ausfall im 5. Formel 1 GP

Formel 1 2012: Startaufstellung- Qualifikation zum GP von Malaysia- Lewis Hamilton holt die Pole Position- Qualifying- Ergebnis: Herzlich willkommen zur Qualifikation zum GP von Malaysia. In Malaysia ist überraschend Mercedes ganz weit vorn. Im 3. Training dominierte Nico Rosberg. Neben dem eigentlichen Geschehen Formel 1 gab es mächtig viel Aufregung. Gegen 3:30 Uhr Ortszeit brannte das Hospitality-Zelt des Lotus-Teams ab, das kurzfristig in ein anderes Zelt am hinteren Ende der Boxengasse, neben Marussia, übersiedeln musste.

Michael Schumacher Malaysia 2012 bestes Ergebnis im Qualifying seit seinem Comeback
Michael Schumacher Malaysia 2012 bestes Ergebnis im Qualifying seit seinem Comeback

Foto:© Mercedes

Und vor allem hat Bernie Ecclestone bekannt gegeben, dass er „die meisten Teams“ dazu gebracht hat, den Konditionen des neuen Concorde-Agreements ab 2013 zuzustimmen.
Das Qualifying findet auf dem 5,543 Kilometer langen Sepang International Circuit statt.

Los geht´s das Qualifying ist eröffnet. Im Q1 werden 20 Minuten gefahren die besten 17 Fahrer kommen ins Q2. Charles Pic eröffnet die Qualifikation. Die nächsten Fahrer gehen auf die Strecke, darunter auch Timo Glock und Nico Hülkenberg. Da Regen droht, gehen so ziemlich alle Fahrer auf die Strecke, um erst einmal eine Zeit zu haben. Paul di Resta mit der ersten Zeit: 1:38.927 Minuten. Doch wie immer bleibt die Zeit nicht lange bestehen. Im Moment steht Mercedes an der Spitze mit Nico Rosberg. Doch dann holt sich Teamkollege Michael Schumacher die Spitze.

Ausgeschieden im Q1 sind: Jean-Eric Vergne (Toro Rosso), Heikki Kovalainen (Caterham), Vitaly Petrov (Caterham), Timo Glock (Marussia), Charles Pic (Marussia), Pedro de la Rosa (HRT) und Narain Karthikeyan (HRT). Heikki Kovalainen bekommt eine Plus-Fünf-Strafe und startet somit vom letzten Platz.

Q2: Im Q2 sind 15 Minuten zu fahren und die besten 10 Fahrer kämpfen dann im Q3 um die Pole- Position. Auch hier sind gleich zu Beginn fast alle Fahrer auf der Strecke. Sergio Perez legt die erste Zeit vor, 1:39.043. Kimi Räikkönen fährt die schnellste Zeit des Tages: 1:36.715. Am Ende der 2. Session wurde es noch einmal richtig spannend. Zunächst sah es richtig eng für Nico Rosberg und Michael Schumacher aus. Aber sie schafften es immerhin dann doch noch ins Q3. Doch dann sah es für Vettel schlecht aus. Aber mit Platz 9 ist er ebenfalls im Q3. Doch so ein Pokern und das abwarten an der Box kann auch einmal schiefgehen, wie wir in der letzten Saison das ein oder andere Mal gesehen haben.

Ausgeschieden im Q 2 sind: Pastor Maldonado (Williams), Felipe Massa (Ferrari), Bruno Senna (Williams), Paul di Resta (Force India), Daniel Ricciardo (Toro Rosso), Nico Hülkenberg (Force India) und Kamui Kobayashi (Sauber).

Q3: Im Q3 fahren 10 Fahrer zehn Minuten um die Pole Position. Laut Wetterbericht könnte es jetzt im Q3 regnen. Sebastian Vettel geht auch auf die Strecke. Inzwischen steht wohl auch fest, dass es im Q3 ebenfalls trocken bleibt. Eine mäßige Runde von Kimi Räikkönen kann sich nicht steigern und fährt 1:36.8. Jenson Button fährt 1:36.6, Lewis Hamilton 1:36.2. Michael Schumacher ist richtig gut unterwegs. Kann er sich heute die Pole Position holen? Die besten Aussichten auf die Pole hat allerdings Lewis Hamilton. Er ist auf seiner letzten Runde und hat freie Fahrt. Sebastian Vettel fährt in Q3 mit harten Reifen. Das ist eine Überraschung. Sebastian Vettel mit harten Reifen auf P6. Schumacher schafft es auf Platz 3.

Die Pole Position holt sich Lewis Hamilton vor Jenson Button. Da Räikkönen fünf Plätze nach hinten muss, rutscht Vettel auf Platz fünf. Könnte ein Vorteil sein, dass es die bessere Seite zum Starten ist.

Ergebnisse- Startaufstellung- Qualifikation zum GP von Malaysia 2012

1
Lewis Hamilton
McLaren
1:36.219

2
Jenson Button
McLaren
1:36.368

3
Michael Schumacher
Mercedes
1:36.391

4
Mark Webber
Red Bull
1:36.461
5
Kimi Räikkönen
Lotus
1:36.461/+ 5 Plätze wegen Getriebewechsel
6
Sebastian Vettel
Red Bull
1:36.634
7
Romain Grosjean
Lotus
1:36.658
8
Nico Rosberg
Mercedes
1:36.664
9
Fernando Alonso
Ferrari
1:37.566
10
Sergio Perez
Sauber
1:37.698

11
Pastor Maldonado
Williams
1:37.589
12
Felipe Massa
Ferrari
1:37.731
13
Bruno Senna
Williams
1:37.841
14
Paul di Resta
Force India
1:37.877
15
Daniel Ricciardo
Toro Rosso
1:37.883
16
Nico Hülkenberg
Force India
1:37.890
17
Kamui Kobayashi
Sauber
1:38.069
18
Jean-Eric Vergne
Toro Rosso
1:39.077
19
Heikki Kovalainen
Caterham
1:39.306/+ 5 Plätze strafversetzt
20
Vitaly Petrov
Caterham
1:39.567
21
Timo Glock
Marussia
1:40.903
22
Charles Pic
Marussia
1:41.250
23
Pedro de la Rosa
Hispania/ HRT
1:42.914
24
Narain Karthikeyan
Hispania/ HRT
1:43.655

Das war die Qualifikation zum GP von Malaysia 2012. Wie gewohnt werden wir auch ausführlich vom Rennen berichten. Bis dahin.