Sport FC Bayern München: Louis van Gaal fliegt vorerst nicht raus

FC Bayern München: Louis van Gaal fliegt vorerst nicht raus

235
TEILEN

FC Bayern München: Louis van Gaal fliegt vorerst nicht raus: Sieht so aus als haben sich die Bayern Bosse für ein bleiben des Trainers Louis van Gaal entschieden. Zumindest vermuten dies verschiedene Medien übereinstimmend. Sicherlich die richtige Entscheidung so auf die Schnelle wird sich nichts Brauchbares finden.
Es muss schon einen wohl überlegte Entscheidung sein. Also sieht so aus als würde uns der Holländer bis zum Sommer begleiten.
Die Option den Trainer Louis van Gaal zu entlassen kam am Samstag nach der dritten Niederlage in Folge ins Gespräch. Schon vor dem Spiel gegen Hannover war von einem Endspiel die Rede. Nur wer das Spiel am Samstag gesehen hat, hat nicht nur eine schlecht sondern eine gut berechenbare (wie immer) aufgestellte Mannschaft gesehen. Die Spieler selbst zeigten nicht sonderlich viel. Dies ist auch nicht das erste Mal, dass die komplette Mannschaft schlechten Fußball spielt.
Nun muss man sich ehrlicherweise auch die Frage stellen: Ist der Trainer an allem schuld? Es fehlte ganz einfach an Kampfeinsatz der Bayern Spieler. Nicht nur Louis van Gaal hat Fehler gemacht einen wesentlichen Anteil haben auch die hochbezahlten Spieler.
Nach einer richtig guten Saison im letzten Jahr ist in diesem Jahr der Wurm drin. Meisterschaft futsch, DFB Pokal futsch und wenn Bayern Pech hat ist die direkte Qualifikation in die Champions League auch futsch. Keine guten Aussichten zumal nächstes Jahr das Champions League Finale in München stattfindet. Eigentlich war das erklärte Ziel der Bayern- im Finale zu spielen.
Einen Fehler den man Trainer Louis van Gaal machen kann ist, dass er die Mannschaft immer gleich aufstellt. In den letzten drei Spielen wurde uns eindrucksvoll gezeigt wie schnell die Bayern vor allen Robben und Ribery kaltgestellt werden können. Sobald dem Gegner dies gelingt ist es mit einem guten Spiel der Bayern vorbei.
Wenn man bei den Bayern noch was reißen will, muss sich in der Hinsicht etwas ändern, ansonsten könnte rein theoretisch fast jede Mannschaft gegen den Rekordmeister mithalten.
Also geben wir den Trainer Louis van Gaal die Chance seinen Fehler wieder gut zu machen.