Sport FC Bayern München: Bayern weiter an Manuel Neuer dran

FC Bayern München: Bayern weiter an Manuel Neuer dran

351
TEILEN

FC Bayern München: Bayern weiter an Manuel Neuer dran: Eigentlich könnte der Rekordmeister FC Bayern mit dem jetzigen Torhüter Thomas Kraft zufrieden sein. Kraft hat gestern eine sehr gute Leistung gegen Inter Mailand abgeliefert.
Mit vielen guten Glanzparaden verhinderte Thomas Kraft, dass Mailand ein Tor schoss. Also scheint er im Moment alles richtig zu machen. Doch wie es scheint kann Thomas Kraft machen was er will. Die Bayern haben nach wie vor ein Auge auf Manuel Neuer. Der Schalker Nationaltorwart Manuel Neuer bleibt Wunschkandidat der Bayern. „Er ist für mich der beste Torwart der Welt. Wenn man so einen Mann bekommen kann, sollte man ihn holen“, sagte Ehrenpräsident Franz Beckenbauer. Gleichzeitig bescheinigt Beckenbauer aber auch Thomas Kraft absolutes Talent.
Auch Trainer van Gaal war mit Thomas Kraft sehr zufrieden. In der Winterpause hatte van Gaal ihn überraschend zur neuen Nummer eins bestimmt. Seitdem steht Kraft anstelle von Jörg Butt im Bayern-Tor. Was für viele Diskussionen sorgte.
Der Vertrag beim Rekordmeister läuft für Thomas Kraft im Sommer aus. Wie es danach weitergeht steht noch nicht fest. Wird die Zukunft von Thomas Kraft bei Bayern München von Manuel Neuer abhängen? Torwart-Legende Sepp Maier betont. Kraft habe die besten Anlagen, sagte Maier: „Meine Hoffnung ist: Kraft wird der neue Sepp.“
Die nächste Chance für Thomas Kraft sich erneut als Klasse Torwart zu zeigen hat er am Samstag im Bundesliga Spiel gegen Tabellenführer Borussia Dortmund.