Sport Europa League: Sensation- Hamburger SV vorzeitig qualifiziert – Ergebnisse

Europa League: Sensation- Hamburger SV vorzeitig qualifiziert – Ergebnisse

400
TEILEN

Es sollte ein schweres Spiel werden in der Europa League zwischen Hamburger SV-Rapid Wien. Doch die Hamburger gingen mit einer ganz klaren Vorstellung in die Partie. Es sollte nur ein Sieg in Frage kommen und dafür würden die Hamburger kämpfen. Ein Sieg hätte zu Folge, dass sich Hamburg bereits frühzeitig in die K.o. Runde der Europa League einziehen kann.
Und der Hamburger SV gab alles was letztlich auch belohnt wurde. Trotz einer Not-Elf schaffte das Team von Trainer Bruno Labbadia nach zuvor sechs sieglosen Pflichtspielen den wichtigen Erfolg und kann nun in der letzten Partie der Vorrundengruppe C bei Hapoel Tel Aviv am 17. Dezember sogar Platz eins verteidigen.
Der Fußball-Bundesligist bezwang in der heimischen Arena Rapid Wien sicher mit 2:0. Damit sind die Hanseaten in der Gruppe nicht mehr einzuholen. Die Tore für die Hamburger erzielten Marcell Jansen 47. Minute und Marcus Berg (53.) in der zweiten Halbzeit. Das Hinspiel in Wien hatte der HSV noch überraschend mit 0:3 verloren. Ebenfalls vorzeitig eine Runde weiter ist HAPOEL Tel Aviv. Der israelische Vertreter unterlag zwar bei Celtic Glasgow, überwintert allerdings in der UEFA Europa League.
Alle Ergebnisse der Europa League im Überblick (2.12.2009)
Gruppe A
RSC Anderlecht – Dinamo Zagreb 0:1 (0:0)
FC Timisoara – Ajax Amsterdam 1:2 (1:1)
Gruppe B
FC Valencia – OSC Lille 3:1 (2:0)
Slavia Prag – FC Genua 1893 0:0 (0:0)
Gruppe C
Hamburger SV – SK Rapid Wien 2:0 (0:0)
Celtic Glasgow – Hapoel Tel Aviv 2:0 (1:0)
Gruppe G
Levski Sofia – FC Villarreal 0:2 (0:1)
RB Salzburg – Lazio Rom 2:1 (0:0)
Gruppe H
FC Twente Enschede – Fenerbahce Istanbul 0:1 (0:0)
FC Sheriff Tiraspol – Steaua Bukarest 1:1 (0:0)
Gruppe I
AEK Athen – FC Everton 0:1 (0:1)
BATE Baryssau – Benfica Lissabon 1:2 (0:0)
Aber auch heute ist wieder Fußballzeit. Heute gibt es wieder Spiele der Europa League. Bereits um 19.00 Uhr wird der SV Werder Bremen – CD Nacional Funchal spielen. Die Partie FK Ventspils – Hertha BSC Berlin beginnt 21.05 Uhr.
Vorschau auf die heutigen (3.12) Spiele der Europa League im Überblick
Gruppe D
Sporting Lissabon – SC Heerenveen
FK Ventspils – Hertha BSC Berlin
Gruppe E
AS Rom – FC Basel
FC Fulham – ZSKA Sofia
Gruppe F
Galatasaray Istanbul – Panathinaikos Athen
Dinamo Bukarest – Sturm Graz
Gruppe J
Schachtjor Donezk – FC Brügge
FC Toulouse – Partizan Belgrad
Gruppe K
PSV Eindhoven – Sparta Prag
FC Kopenhagen – CFR Cluj
FC Toulouse – Partizan Belgrad
Gruppe L
SV Werder Bremen – CD Nacional Funchal
Austria Wien – Athletic Bilbao