Sport Europa League 15/16: 6. Spieltag- Gruppenphase- alle Ergebnisse

Europa League 15/16: 6. Spieltag- Gruppenphase- alle Ergebnisse

292
TEILEN
Fußball
Fußball

Europa League 15/16: 6. Spieltag- Dortmund , Schalke und Augsburg eine Runde weiter: Am Donnerstag (10.12.) fand der 6. Spieltag der Europa League 15/16 statt. Aus deutscher Sicht sind Borussia Dortmund, Schalke 04 und Augsburg im Wettbewerb.

Trotz drückender Überlegenheit und einer Reihe von besten Chancen unterliegt der BVB PAOK Saloniki mit 0:1. Die Dortmunder konnten heute die Abwehr der Griechen nur selten knacken und ging mit den Chancen, die man hatte dann fahrlässig um. Pech hatte der BVB zudem mit zwei Alutreffern von Reus und Aubameyang. Doch der BVB sollte diesem Spiel nicht allzu lange nachtrauern. Auch mit einem Heimsieg wäre der Gruppensieg nicht mehr drin gewesen, da zeitgleich Krasnodar in Qäbälä gewonnen hat.

Schalke 04 gewinnt verdient 4:0 bei Asteras Tripolis und kann sich für die K.o.-Runde als Gruppenerster qualifizieren. Nach leichten Anfangsschwierigkeiten setzten sich die Gäste hier dann doch entschlossen durch, Eric Maxim Choupo-Moting avancierte mit einem Doppelpack und einem auch sonst starken Auftritt dabei zum Mann des Tages.

Auch Augsburg kann jubeln. In der 11. Minute machte Oumarou die Führung für Partizan und erst in der Nachspielzeit der ersten Hälfte glich Hong zum 1:1 aus. In der zweiten Halbzeit bestimmte der FCA klar das Spiel und ging in der 51. Minute durch das Tor von Verhaegh mit 2:1 in Führung. Die Sensation perfekt machte dann Bobadilla mit seinem Treffer zum 3:1 in der 89. Minute.

Alle Ergebnisse 6. Spieltag- Gruppenphase

Gruppe A
Fenerbahce Istanbul-Celtic Glasgow 1:1 (1:0)
Ajax Amsterdam-Molde FK 1:1 (1:1)

Gruppe B
Girondins Bordeaux-Rubin Kasan 2:2 (0:1)
FC Sion-Liverpool FC 0:0 (0:0)

Gruppe C
FK Qabala-FK Krasnodar 0:3 (0:2)
Borussia Dortmund-PAOK Saloniki 0:1 (0:1)

Gruppe D
FC Midtjylland-FC Brügge 1:1 (1:0)
SSC Neapel-Legia Warschau 5:2 (2:0)

Gruppe E
Rapid Wien-Dinamo Minsk 2:1 (1:0)
Viktoria Pilsen-FC Villarreal 3:3 (1:1)

Gruppe F
Slovan Liberec- Olympique Marseille 2:4 (0:2)
FC Groningen-Sporting Braga 0:0 (0:0)

Gruppe G
FC Dnipro Dnipropetrowsk-Rosenborg Trondheim 3:0 (1:0)
AS St. Etienne- Lazio Rom 1:1 (0:0)

Gruppe H
Sporting Lissabon-Besiktas Istanbul 3:1 (0:0)
Skënderbeu Korcë-Lokomotive Moskau 0:3 (0:1)

Gruppe I
AC Florenz-Belenenses 1:0 (0:0)
Lech Poznan-FC Basel 0:1 (0:0)

Gruppe J
RSC Anderlecht-FK Qarabağ 2:1 (2:1)
Tottenham Hotspur-Monaco 4:1 (3:0)

Gruppe K
APOEL Nikosia-Sparta Prag 1:3 (1:0)
Asteras Tripolis-FC Schalke 04 0:4 (0:2)

Gruppe L
Partizan Belgrad-FC Augsburg 1:3 (1:1)
Athletic Bilbao-AZ Alkmaar 2:2 (1:1)