Sport Europa League 14/15: Alle Ergebnisse 3. Spieltag- Gladbach feiert Schützenfest- alle...

Europa League 14/15: Alle Ergebnisse 3. Spieltag- Gladbach feiert Schützenfest- alle Spiele

340
Teilen
Werbung

Europa League 14/15: Alle Ergebnisse 3. Spieltag- Gladbach feiert Schützenfest- alle Spiele: Der 3. Spieltag in der Europa League wurde von schweren Krawallen überschattet. So musste die Begegnung zwischen Slovan Bratislava und Sparta Prag (0:3) wegen Krawallen kurz vor der Halbzeitpause beim Stand von 0:0 unterbrochen werden. Auf den Rängen war es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den rivalisierenden Anhängern gekommen.
Auch in Lille gab es Ausschreitungen. Vor dem Spiel OSC Lille und FC Everton (0:0) war es ebenfalls zu Ausschreitungen zwischen den Fanlagern gekommen.

Aber nun zum sportlichen. Aus deutscher Sicht sind Gladbach und Wolfsburg im Europa League Spektakel vertreten. Besser konnte für Wolfsburg und Gladbach der 3. Spieltag kaum laufen. Beide gewannen ihre Spiele. Gladbach legte ein richtiges Schützenfest hin.

Mönchengladbach schließt eine äußerst überzeugende deutsche Europapokal-Woche mit einem souveränen 5:0 über Limassol ab und ist in der Gruppe A nun Zweiter hinter dem FC Villarreal. Die Borussia bestimmte die Partie von Beginn an, ließ in der ersten Hälfte aber bis auf eine zu viele Tormöglichkeiten ungenutzt. Im zweiten Durchgang brach Apollon komplett ein und hatte dem Gladbacher Angriffswirbel nichts mehr entgegenzusetzen.

Auch Wolfsburg gewann mit 4:2 gegen Krasnodar. Vor allem im ersten Durchgang hatten die Wölfe hier viel Mühe mit einem spielstarken Gegner, die Führung durch Olic kam eher glücklich zustande. Nach dem Seitenwechsel ging es dann Schlag auf Schlag und beim VfL . In der Tabelle ist Wolfsburg jetzt Zweiter der Gruppe H und Krasnodar hat die Rote Laterne übernommen.

Alle Ergebnisse 3. Spieltag Europa League

Gruppe A
FC Villarreal-FC Zürich 4:1 (1:1)
Borussia M’Gladbach-Apollon Limassol 5:0 (1:0)

Gruppe B
FC Turin- HJK Helsinki 2:0 (1:0)
FC Brügge- FC Kopenhagen 1:1 (0:0)

Gruppe C
Tottenham Hotspur- Asteras Tripolis 5:1 (2:0)
Partizan Belgrad- Besiktas Istanbul 0:4 (0:2)

Gruppe D
Celtic Glasgow- AFC Astra Giurgiu 2:1 (0:0)
Red Bull Salzburg-Dinamo Zagreb 4:2 (2:0)

Gruppe E
GD Estoril-Praia- Dynamo Moskau 1:2 (0:0)
PSV Eindhoven-Panathinaikos Athen 1:1 (1:0)

Gruppe F
Inter Mailand-AS St. Etienne 0:0 (0:0)
FC Dnipro Dnipropetrowsk-FK Qarabağ 0:1 (0:1)

Gruppe G
HNK Rijeka-Feyenoord Rotterdam 3:1 (0:0)
Standard Lüttich-FC Sevilla 0:0 (0:0)

Gruppe H
FK Krasnodar-VfL Wolfsburg 2:4 (0:1)
Lille OSC-Everton 0:0 (0:0)

Gruppe I
Slovan Bratislava-Sparta Prag 0:3 (0:0)
BSC Young Boys Bern- SSC Neapel 2:0 (0:0)

Gruppe J
Aalborg BK-Dynamo Kiew 3:0 (2:0)
Steaua Bukarest-FC Rio Ave 2:1 (2:0)

Gruppe K
Dinamo Minsk-Guingamp 0:0 (0:0)
PAOK Saloniki-AC Florenz 0:1 (0:1)

Gruppe L
Metalist Charkiw- Legia Warschau 0:1 (0:1)
Trabzonspor- KSC Lokeren 2:0 (0:0)