Sport Europa League 13/14: Auslosung – Sechzehntelfinale- Achtelfinale-alle Spiele- alle Paarungen- Ergebnis

Europa League 13/14: Auslosung – Sechzehntelfinale- Achtelfinale-alle Spiele- alle Paarungen- Ergebnis

221
Teilen

Europa League 13/14: Auslosung – Sechzehntelfinale- alle Spiele- alle Paarungen- Ergebnis Am heutigen Montag fand die Auslosung zum Sechzehntelfinale und Achtelfinale der Europa League 13/14 statt. Einzige deutsche Mannschaft, in der Europa League 13/14 ist, Eintracht Frankfurt. Bei der Auslosung der Runde der letzten 32 gibt es zwei Lostöpfe: Die zwölf Gruppensieger und die vier bestplatziertesten dritten Teams aus der Gruppenphase der UEFA Champions League sind gesetzt. Sie werden gegen die zwölf Gruppenzweiten und die übrigen drittplatzierten aus der UEFA Champions League gezogen. Mannschaften aus der gleichen Gruppe oder dem gleichen Verband können nicht aufeinander treffen. Die Partien finden am 20. und 27. Februar statt.

Gesetzt: Valencia CF (ESP, Gruppe A), PFC Ludogorets Razgrad (BUL, B), FC Salzburg (AUT, C), FC Rubin Kazan (RUS, D), ACF Fiorentina (ITA, E), Eintracht Frankfurt (GER, F), KRC Genk (BEL, G), Sevilla FC (ESP, H), Olympique Lyonnais (FRA, I), Trabzonspor AŞ (TUR, J), Tottenham Hotspur FC (ENG, K), AZ Alkmaar (NED, L), SSC Napoli (ITA),SL Benfica (POR), FC Shakhtar Donetsk (UKR), FC Basel 1893 (SUI)

Ungesetzt: Swansea City AFC (ENG, Guppe A), FC Chornomorets (BUL, B), Esbjerg fB (DEN, C), NK Maribor (SVN, D), FC Dnipro Dnipropetrovsk (UKR, E), Maccabi Tel-Aviv FC (ISR, F), FC Dynamo Kyiv (UKR), GFC Slovan Liberec (CZE, H), Real Betis Balompié (TUR, I), SS Lazio (ITA, J), FC Anji Makhachkala (RUS, K), PAOK FC (GRE, L), AFC Ajax (NED), Juventus (ITA), FC Porto (POR), FC Viktoria Plzeň (CZE)

Bei der folgenden Auslosung für die Achtelfinal-Partien gibt es dann keine gesetzten Mannschaften mehr. Dabei steht auf den Zetteln in den Kugeln „Sieger Spiel 1“ bis „Sieger Spiel 16“. Das zuerst gezogene Team bestreitet das Hinspiel zu Hause gegen die anschließend gezogene Mannschaft. Dieses Prozedere wird auch für die weiteren Achtelfinal-Partien angewandt. Bei dieser Auslosung gibt es keine Beschränkungen mehr. Das Achtelfinale wird am 13. und 20. März ausgespielt.

Am heutigen Montag fand die Auslosung zum Achtelfinale der Champions League 13/14 in Nyon statt. Die Ergebnisse der Auslosung findet ihr hier.

Ergebnisse Auslosung Sechzehntelfinale

Dnipro Dnipropetrowsk – Tottenham Hotspur
Betis Sevilla – Rubin Kasan
Swansea City – SSC Neapel
Juventus Turin – Trabzonspor

NK Maribor – FC Sevilla
Viktoria Pilsen – Schachtjor Donezk
Tschernomorez Odessa – Olympique Lyon
Lazio Rom – Ludogorez Rasgrad

Esbjerg fB – AC Florenz
Ajax Amsterdam – Red Bull Salzburg
Maccabi Tel Aviv – FC Basel
FC Porto – Eintracht Frankfurt

Anschi Machatschkala – RC Genk
Dynamo Kiew – FC Valencia
PAOK Saloniki – Benfica Lissabon
Slovan Liberec – AZ Alkmaa

Achtelfinale der Europa League

Liberec/Alkmaar- Machatschkala/Genk
Lazio/Rasgrad – Kiew/Valencia
Porto/Frankfurt- Swansea/Napoli
Odessa/Lyon – Pilsen/Donezk
Maribor/FC Sevilla – Betis Sevilla/Kasan
Dnjepropetrowsk/Tottenham – PAOK/Benfica
Tel Aviv/Basel- Ajax/Salzburg
Juventus/Trabzonspor – Esbjerg/Florenz