Sport Europa League 13/14: Auslosung -Ergebnisse- alle Spiele – alle Paarungen- Playoffs

Europa League 13/14: Auslosung -Ergebnisse- alle Spiele – alle Paarungen- Playoffs

244
Teilen

Europa League 13/14: Auslosung -Ergebnisse- alle Spiele – alle Paarungen- Playoffs: In der UEFA-Zentrale in Nyon/Schweiz gab es heute die Auslosung der Playoffs zur Europa League 13/14. Die Vereine in sechs Gruppen (fünf mit zehn, eine mit zwölf Teams) eingeteilt: In jeder Gruppe gibt es eine identische Anzahl an gesetzten und nicht gesetzten Teams, entscheidendes Kriterium dabei ist die Klub-Rangliste, die am Anfang der Saison erstellt wurde.
Die Begegnungen werden über Hin- und Rückspiel am 22. und 29. August ausgetragen. Die Sieger stehen zusammen mit den sieben automatisch qualifizierten Vereinen in der Auslosung der Gruppenphase in Monaco am 30. August.

An heutigen Freitag gab es auch die Auslosung der Champione League 13/14.

Hier nun alle Paarungen im Überblick

Kuban Krasnodar/Russland – Feyenoord Rotterdam
Appolon Limassol – OGC Nizza
IF Elfsborg – FC Nordsj‘lland/Dänemark
FK Jablonec – Betis Sevilla
Molde FK – Rubin Kasan
SV Zulte Waregem/Belgien – APOEL Nikosia

FK Aktöbe/Kasachstan – Dynamo Kiew
Slask Breslau – FC Sevilla
HNK Rijeka/Kroatien – VfB Stuttgart
Vojvodina Novi Sad/Kroatien – Sheriff Tiraspol/Moldawien
Rapid Wien – FC Dila Gori/Georgien

Swansea City/Wales – FC Petrolul Ploiesti/Rumänien
FC Salzburg – Zalgiris Kaunas/Litauen
Tschornomorets Odessa/Ukraine – KS Skenderbeu/Albanien
Trabzonspor – FK Kukesi/Albanien
Tromsí IL/Norwegen – Besiktas Istanbul

Atromitos Athen/Griechenland – AZ Alkmaar
FK Karabach Agdam/Aserbaidschan – Eintracht Frankfurt
Maccabi Tel Aviv – PAOK Saloniki
Esbjerg fB/Dänemark – AS St. Etienne
CS Pandurii Targu Jiu/Rumänien – SC Braga

FH Hafnarfjörour/Island – KRC Genk
FK Minsk – Standard Lüttich
FC St. Gallen – Spartak Moskau
Grasshopper Zürich – AC Florenz
Maccabi Haifa/Israel – Astra Giurgu/Rumänien

Udinese Calcio – FC Liberec/Tschechien
Dinamo Tiflis/ Georgien – Tottenham Hotspur
QD Estoril/Portugal – FC Pasching/Österreich
JK N“mme Kalju/Estland – Dnipro Dnipropetrowsk/Ukraine
Partizan Belgrad – FC Thun