Sport Europa League 12/13: Alle Ergebnisse – Stuttgart eine Runde weiter- Rückrunde

Europa League 12/13: Alle Ergebnisse – Stuttgart eine Runde weiter- Rückrunde

285
Teilen

Europa League 12/13: Alle Ergebnisse – Stuttgart eine Runde weiter- Rückrunde: Gestern fand die Rückrunde der Europa League Zwischenrunde statt. Das es für die deutschen Mannschaften Hannover 96, Bayer Leverkusen, Mönchengladbach und Stuttgart nicht leicht werden würde stand schon vor dem Spiel statt. Die Hinspiele wurden von Hannover und Leverkusen verloren. Gladbach und Stuttgart hatten durch ein Unentschieden noch eine realistische Chance auf die nächste Runde.

Doch am Ende sollte es nur der VfB Stuttgart in die nächste Runde schaffen. Alle anderen deutschen Mannschaften flogen raus. Klar das da der Frust über die verlorene Chance tief sitzt.

Hannover 96 ist trotz starker Vorstellung an Anschi Machatschkala gescheitert. Für Verteidiger Christian Schulz war die fehlende Kaltschnäuzigkeit das entscheidende Manko.

Der VfB Stuttgart hat die Bundesliga in der Europa League vor einem Debakel bewahrt und als einziges Team aus dem deutschen Quartett das Achtelfinale erreicht. Der VfB gewinnt bei KRC Genk 2:0.

Auch für Leverkusen sah es zwischenzeitlich nach einem Weiterkommen aus. Andre Schürrle traf in der 75. Minute zum 1:1. Doch der Traum vom Weiterkommen zerplatzte schon zwei Minuten später. Nemanja Matic sorgte für das 2:1 für die Portugiesen und somit für das Aus von Leverkusen.

Für Gladbach stand schon relativ früh fest, dass es wohl nichts wird mit dem Achtelfinale. Antonio Candreva (10.) und Alvaro Gonzalez (33.) nutzten zwei der Gladbacher Gastgeschenke und loggten den Ball ein.

Alle Ergebnisse Europa League -Zwischenrunde- Rückspiel

Rubin Kasan-Atlético de Madrid 0:1 (0:0)
CFR Cluj-Inter Mailand 0:3 (0:2)
Metalist Charkiw-Newcastle United 0:1 (0:0)
KRC Genk-VfB Stuttgart 0:2 (0:1)

FC Dnipro-FC Basel 1:1 (0:0)
Lazio Rom-Borussia M’Gladbach 2:0 (2:0)
Olympique Lyon-Tottenham Hotspur 1:1 (1:0)
Fenerbahce Istanbul-FC BATE Borisov 1:0 (1:0)

Olympiakos Piräus-Levante UD 0:1 (0:1)
Liverpool FC-Zenit St. Petersburg 3:1 (2:1)
Girondins Bordeaux-Dynamo Kiew 1:0 (1:0)
Benfica Lissabon-Bayer 04 Leverkusen 2:1 (0:0)

Steaua Bukarest-Ajax Amsterdam 6:2 n.E
Hannover 96-Anschi Machatschkala 1:1 (0:0)
Chelsea FC-Sparta Prag 1:1 (0:1)
Viktoria Plzen-SSC Neapel2:0 (0:0)