Sport Europa League 10/11: Auslosung-Alle Ergebnisse-Gruppenphase Dortmund in schwerer Gruppe

Europa League 10/11: Auslosung-Alle Ergebnisse-Gruppenphase Dortmund in schwerer Gruppe

254
Teilen

Europa League 10/11: Ergebnis Auslosung Dortmund bekommt schweres Los:Die Auslosung der einzelnen Gruppen der UEFA Euro League 2010/2011 ging heute um 13 Uhr in Monaco über die Bühne. In den vier nach der UEFA-Koeffizientenwertung zusammengesetzten Lostöpfen befinden sich insgesamt 48 Vereine aus 24 Verbänden, die in zwölf Gruppen gelost werden.
Aus jedem Lostopf wird immer eine Mannschaft in eine Gruppe gelost. Dabei dürfen keine Teams aus den gleichen Verbänden aufeinandertreffen. In Topf eins befinden sich neben dem amtierenden UEFA Europa League-Gewinner Atlético Madrid noch Liverpool, FC Porto, PSV Eindhoven, Juventus Turin, FC Sevilla, PFC CSKA Moskva, FC Zenit St. Petersburg sowie Villarreal CF, Sporting Clube de Portugal, VfB Stuttgart und AZ Alkmaar. Bayer Leverkusen ist in Topf zwei und Borussia Dortmund in Topf drei gesetzt. Den Dortmundern droht mit Gegnern aus den Lostöpfen eins und zwei damit die wahrscheinlich schwerste Gruppe. Auch die Spieler von Leverkusen müssen sich auf harte Gegner aus Lostopf eins gefasst machen. Die neue Europa League-Saison 2010/2011 wird am 16. September eröffnet. Mit jeweils vier Teams stellen die Länder Spanien und Italien die meisten Teilnehmer. Wie erwartet hat es Dortmund recht schwer getroffen.
Alle Gruppen von A- L der Gruppenphase Europa League im Überblick:
Gruppe A
Juventus Turin (ITA)
Manchester City (ENG)
FC Salzburg (AUT)
Lech Posen (POL)
Gruppe B
Atletico Madrid (ESP)
Bayer Leverkusen (DEU)
Rosenborg Trondheim (NOR)
Aris Thessaloniki (GRE)
Gruppe C
Sporting Lissabon (POR)
OSC Lille (FRA)
Levski Sofia (BUL)
KAA Gent (BEL)
Gruppe D
CF Villarreal (ESP)
Club Brugge (BEL)
Dynamo Zagreb (CRO)
PAOK Thessaloniki (GRE)
Gruppe E
AZ Alkmaar (NED)
Dynamo Kiew (UKR)
BATE Borisov (BLR)
FC Sheriff Tiraspol (MDA)
Gruppe F
ZSKA Moskau (RUS)
US Palermo (ITA)
Sparta Prag (CZE)
FC Lausanne (SUI)
Gruppe G
Zenit ST. Petersburg (RUS)
RSC Anderlecht (BEL)
AEK Athen (GRE)
Hajduk Spilt (CRO)
Gruppe H
VfB Stuttgart (DEU)
CF Getafe ( ESP)
Odense BK (DEN)
Young Boys Bern (SUI)
Gruppe I
PSV Eindhoven ( NED)
Sampdoria Genua (ITA)
Metalist Kharkiv (UKR)
Debreceni VSC (UNG)
Gruppe J
FC Sevilla (ESP)
Paris ST. Germain (FRA)
Borussia Dortmund (DEU)
Karpaty Liviv (UKR)
Gruppe K
FC Liverpool (ENG)
Steaua Bukarest (ROM)
SSC Neapel (ITA)
FC Utrecht (NED)
Gruppe L
FC Porto (POR)
Besiktas Istanbul (TUR)
ZSKA Sofia (BUL)
Rapid Wien (AUT)
Quelle, dts, newscode