Sport Euro 2012: Ergebnis Viertelfinale Spanien schlägt Frankreich und steht im Halbfinale

Euro 2012: Ergebnis Viertelfinale Spanien schlägt Frankreich und steht im Halbfinale

213
TEILEN

Euro 2012: Ergebnis Viertelfinale Xabi Alonso schießt Spanien ins Halbfinale:Gestern stand das dritte Viertelfinale der Euro 2012 an. Spanien musste gegen Frankreich ran. Die Partie selbst war doch etwas enttäuschend. In der 19. Minute traf Xabi Alonso zum ersten Mal, in der 91. Minute verwandelte er einen Foulelfmeter zum 2:0-Schlussstand.

Insgesamt muss man sagen hat Spanien gerade soviel gemacht wie nötig war und den Sieg zu holen. Mit einer abgeklärten Vorstellung hat Spanien im EM-Viertelfinale seinen Frankreich-Fluch besiegt und die Chance aufs Titel-Triple gewahrt. Der Weltmeister bezwang seinen Angstgegner beim 2:0 (1:0) in Donezk erstmals bei einem großen Turnier.
Frankreich selbst überzeugte überhaupt nicht , man hatte soviel mehr erwartet. Einzig Bayern-Star Franck Ribéry war bemüht, doch auch er konnte das entscheidende Tor nicht machen.

Außer Franck Ribéry konnte kaum jemand der überzeugen. Frankreich war zwar bemüht aber das allein reicht eben nicht aus um zu gewinnen. Richtigen Zugriff auf die spanischen Virtuosen bekamen sie trotzdem nicht, und so konnten sich Xavi und Co. immer wieder nahezu ungestört vor das gegnerische Tor kombinieren. Nach dem Wechsel erhöhte Frankreich das Risiko.
Aber am Ende verlor Frankreich gegen Spanien mit 0:2.

Damit trifft Spanien am Mittwoch ebenfalls in Donezk im Halbfinale auf Portugal.