Auto und Mobiles Erlkönig der neuen Mercedes A-Klasse als Werbemittel unterwegs

Erlkönig der neuen Mercedes A-Klasse als Werbemittel unterwegs

399
TEILEN
Erlkönig neue Mercedes A Klasse mit QR Code
Erlkönig neue Mercedes A Klasse mit QR Code

Mercedes A-Klasse Erlkönig als Werbeträger unterwegs: Die offizielle Weltpremiere der neuen A-Klasse von Mercedes wird auf dem Genfer Autosalon Anfang März sein. Doch schon jetzt kann man die Prototypen der neue A-Klasse von Mercedes auf Deutschlands Straßen als Erlkönig sehen. Derzeit werden die letzten Testkilometer mit dem Erlkönig der neuen A-Klasse abgespult. Erstmals geht Mercedes mit einem Erlkönig auf Werbetour, denn der Erlkönig der neuen A-Klasse ist mit QR-Codes getarnt.

Mercedes geht neue Wege-Erlkönig als Werbeträger gab es noch nie
Mit dem Erlkönig der A Klasse geht Mercedes neue Wege. Einen Erlkönig als Werbeträger hatte es bis jetzt noch nie gegeben. Es ist zwar keine Neuigkeit, dass sich die Prototypen kurz vor dem Marktstart, getarnt im öffentlichen Straßenverkehr als sogenannter Erlkönig zeigen um wichtige Informationen für den Alltag zu sammeln. Doch bei dem Prototypen der neuen A-Klasse wird die Tarnung gleichzeitig als Werbemittel benutzt.

Erlkönig neue Mercedes A Klasse mit QR Code
Erlkönig neue Mercedes A Klasse mit QR Code

Foto: © Hersteller

Neue A Klasse Erlkönig mit QR Code unterwegs
Die Erlkönige sind meisten schwarz weiß beklebt und soll den Erlkönigjägern sowie den Fotojägern das fotografieren ein bißchen schwerer machen. Doch der Erlkönig der neuen A Klasse möchte fotografiert werden. Denn die schwarz weiße Tarnung des Erlkönigs der A Klasse enthält auch sogenannte QR-Codes welche abfotografiert werden sollen.

Ab Februar gibt es eine App für die neue A Klasse
Wer den Erlkönig der neuen A Klasse fotografiert und den QR Code einliest kann eine Reise für zwei Personen zur Weltpremiere der A-Klasse Anfang März in Genf gewinnen. Dafür wird es ab Anfang Februar die kostenlose App „die A-Klasse QR-Trophy“ im Apple App Store und Android Market geben. Wer die App der neuen A-Klasse QR-Trophy nicht laden möchte oder kein Smartphone besitzt kann den QR Code direkt im Web unter qr-trophy.mercedes-benz.com einlesen.