Sport Ergebnisse Fußball Bundesliga 30. Spieltag: Schalke 04 patzt- Bayern München läßt Punkte...

Ergebnisse Fußball Bundesliga 30. Spieltag: Schalke 04 patzt- Bayern München läßt Punkte in Leverkusen liegen

407
Teilen

Ergebnisse Fußball Bundesliga 30. Spieltag: Schalke 04 verpatzt- Bayern München bleibt Tabellenerster: Am heutigen 30. Spieltag der Fußball Bundesliga hatte der FC Schalke 04 die Möglichkeit wieder an die Tabellenspitze zu kommen. Bedingung die Schalker mußten ihr Spiel natürlich gegen Hannover 96 gewinnen. Doch da spielte Hannover 96 nicht mit. Sie hatten anderes im Sinne.
Und so lässt Schalke wertvolle Punkte im Kampf um die Meisterschaft liegen. Sollten die Bayern aus München ihr Spiel gewinnen, liegt Schalke mit 4 Punkten im Rückstand.
Hannover 96 legte ordentlich vor durch Nationalverteidiger Heiko Westermann per Eigentor und Didier Ya Konan nach Fehler Manuel Neuers hatten für das überraschende 2:0 für Hannover 96 gesorgt. Schalke kam erst in Fahrt nach einer ordentlichen Standpauke von Felix Magaths. Zumindest konnten sie erst einmal auf Hannover aufschließen, wenn auch per Foulelfmeter.
Der eingewechselte Kapitän Hanno Balitsch war in der 80. Minute zur Stelle, um die Überraschung zu besorgen. Ya Konan machte sie in der 92. Minute endgültig perfekt.
Auch Tabellenletzter Hertha BSC konnte die Schlappe von Freiburg nicht nutzen. Tabellenletzter Hertha BSC verlor ebenfalls ihr Spiel gegen Stuttgart mit 0:1.
Keine Überraschung bot das Spiel SV Werder Bremen – SC Freiburg. Die Bremer waren Favorit in dem Spiel und gewannen Haushoch gegen die Freiburger mit 4:0.
Bremen rückte durch sein deutliches 4:0 über Freiburg bis auf einen Punkt an Borussia Dortmund ran heran.
Der FC Bayern München mußte heute gegen Bayer Leverkusen ran. Nach dem hervorragenden Spiel in der Champions- League am Mittwoch hieß es nun für die Bayern voll auf Sieg setzen und die Führung gegen Schalke 04 auszubauen. Im Topspiel des 30. Spieltages der Fußball Bundesliga Bayern München gegen Leverkusen konnte beide Mannschaften den Patzer von Schalke 04 nicht für sich nutzen. Die Bayern München haben 2 Punkte in Leverkusen gelassen und trennten sich 1:1 unentschieden. Nach einer torlosen ersten Halbzeit konnte abermals Arjen Robben in der 51. Spielminute die bayern aus München in Führung bringen. Doch 8 Minuten später konnte bereits Leverkusen das 1:1 erzielen, dass Tor schoß in der 59. Spielminute Arturo Vidal. Nach 90 Minuten endete das Bundeliga- Topspiel am 30. Spieltag der Fußball Bundesliga Bayern München – Bayer Leverkusen mit 1:1.
Alle Spiele (Freitag und Samstag) des 30. Spieltages der Fußball Bundesliga im Überblick:
Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt 2:0 (1:0)
Hertha BSC Berlin – VfB Stuttgart 0:1 (0:0)
1. FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund 1:0 (1:0)
Hannover 96 – FC Schalke 04 4:2 (2:0)
1899 Hoffenheim – 1. FC Köln 0:2 (0:0)
SV Werder Bremen – SC Freiburg 4:0 (1:0)
Bayer Leverkusen – FC Bayern München 1:1 (0:0)

Aktuelle Tabelle nach dem Freitag und Samstag – Spielen vom 30. Spieltag der Fußball Bundesliga im Überblick
1. FC Bayern München 60
2. FC Schalke 04 58
3. Bayer Leverkusen 54
4. Borussia Dortmund 52
5. SV Werder Bremen 51
6. VfB Stuttgart 47
7. Hamburger SV 45
8. Eintracht Frankfurt 44
9. VfL Wolfsburg 43
10. 1. FSV Mainz 05 41
11. Borussia Mönchengladbach 37
12. 1899 Hoffenheim 34
13. 1. FC Köln 34
14. 1. FC Nürnberg 28
15. VfL Bochum 28
16. Hannover 96 27
17. SC Freiburg 25
18. Hertha BSC Berlin 22
Am morgigen Sonntag (11.04.) wird der 30. Spieltag mit den zwei Spielen VfL Bochum – Hamburger SV und 1. FC Nürnberg -VfL Wolfsburg abgeschlossen.