Sport Ergebnisse 14.Spieltag Fußball Bundesliga Kaiserslautern überrollt Schalke 04-Dortmund gewinnt gegen Gladbach

Ergebnisse 14.Spieltag Fußball Bundesliga Kaiserslautern überrollt Schalke 04-Dortmund gewinnt gegen Gladbach

395
Teilen

14.Spieltag Fußball Bundesliga Torfestival in Kaiserslautern-Dortmund festigt Platz 1 in der Tabelle nach einem Sieg über Borussia Mönchengladbach: Am gestrigen Freitag begann der 14.Spieltag der Fußball Bundesliga mit dem Spiel Mainz 05 gegen den 1.FC Nürnberg. In einem durchschnittlichen Bundesliga Spiel konnte sich Mainz 05 mit 3:0 gegen Eintracht Frankfurt durchsetzen. Am heutigen Samstag standen weitere sechs Spiele im Rahmen des 14.Spieltag der Fußball Bundesliga auf dem Programm.
Der Aufsteiger Kaiserslautern empfing heute die wiedererstarkten Schalker. Doch gleich von Beginn an des Bundesliga Spiels legte Kaiserslautern eine kampfbetonte Spielweise an den Tag mit denen Schalke nicht zurecht kam. So ging Kaiserslautern bereits in der 8.Minute durch Lakic mit 1:0 in Führung. In der 39.Minute konnte Amedick das 2:0 für den Bundesliga Aufsteiger erzielen. In der zweiten Halbzeit schoss in der 56.Minute Lakic das 3:0 für Kaiserslautern. Dies war das K.O. für Schalke und Kaiserslautern spielte so weiter wie sie das Spiel begonnen haben, kampfbetont und wurde noch durch Tore von Ilicevic (76.Minute) und Moravek(88.Minute) mit zwei Toren belohnt. Am Ende gewinnt der Aufsteiger Kaiserslautern auch in der Höhe verdient mit 5:0 über eine desolat spielende Schalker Mannschaft. Kaiserslautern war am heutigen Tag über die 90 Minuten Schalke in allen Belangen überlegen.
Weiter spielten am heutigen Samstag Hannover 96 – SC Freiburg. Hannover konnte sich mit 3:0 über den SC Freiburg durchsetzen. Mit dem Sieg gegen den SC Freiburg setzt sich Hannover 96 auf Platz vier in der Bundesliga Tabelle fest. Verfolger auf Hannover 96 ist der deutsche Rekordmeister Bayern München welche heute Ihr Spiel gegen Eintracht Frankfurt mit 4:1 gewinnen konnten. Die Bayern aus München waren der Eintracht aus Frankfurt in allen Belangen überlegen. Mit dem Sieg rückt Bayern München auf Platz 5 in der Tabelle der Bundesliga vor.
Der HSV empfing heute den VfB Stuttgart. Turbulente und interessante 90 Minuten bot der Hamburger SV aber auch Stuttgart am heutigen 14.Spieltag der Fußball Bundesliga. Am Ende gewinnt der HSV verdient mit 4:2 über den VfB Stuttgart. Stuttgart spielte seit der 16.Minute nach einer Roten Karte von Marica wegen Schiedsrichterbeleidigung mit zehn Mann und konnte stellenweise auch gut mithalten.
1899 Hoffenheim empfing heute Bayer Leverkusen. Das Spiel in Hoffenheim war ein spannendes Spiel , aber kein hochklassiges. Nach einer 2:0 Führung der Gäste aus Leverkusen konnte Hoffenheim das Ruder noch rumreißen und in letzter Minute noch ein 2:2 Remis herausholen.
Im Abendspiel am Samstag des 14.Spieltag der Fußball Bundesliga trafen Borussia Dortmund auf Borussia Mönchengladbach. In der ersten Halbzeit machte Borussia Dortmund das Spiel und spielte Gladbach an die Wand. Doch das erste Tor in Dortmund konnten die Gäste aus Gladbach erzielen, in der 33.Minute traf Reus zur 1:0 Führung für Gladbach. Kurz vor dem Pausenpfiff konnte Subotic in der 45.Minute noch den 1:1 Ausgleich erzielen. In der zweiten Halbzeit startete Dortmund besser ins Spiel und Kagawa konnte in der 52.Minute die 2:1 Führung für Dortmund erzielen. Nach der 2:1 Führung machte Borussia Dortmund munter weiter und baute die Führung weiter aus. Das 3:1 konnte in der 76.Minute Kevin Großkreuz erzielen. In der Minute schoss Barrios das 4:1 für Dortmund. Am Ende gewinnt Borussia Dortmund verdient mit 4:1 über Borussia Mönchengladbach.
Ergebnisse 14.Spieltag Fußball Bundesliga Freitag und Samstagsspiele im Überblick
Freitag Spiel
1. FSV Mainz 05 – 1. FC Nürnberg 3:0 (1:0)
Samstag Spiele
FC Bayern München – Eintracht Frankfurt 4:1 (1:1)
Hamburger SV – VfB Stuttgart 4:2 (3:1)
1899 Hoffenheim – Bayer Leverkusen 2:2 (2:1)
Hannover 96 – SC Freiburg 3:0 (1:0)
1. FC Kaiserslautern – FC Schalke 04 5:0 (2:0)
Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach 4:1 (1:1)

Tabelle Fußball Bundesliga nach den Spielen am Samstag 14.Spieltag
1. Borussia Dortmund 37
2. 1. FSV Mainz 05 30
3. Bayer Leverkusen 26
4. Hannover 96 25
5. FC Bayern München 23
6. 1899 Hoffenheim 22
7. Hamburger SV 21
8. SC Freiburg 21
9. Eintracht Frankfurt 20
10.1. FC Nürnberg 18
11.1. FC Kaiserslautern 17
12.VfL Wolfsburg 15
13.SV Werder Bremen 15
14.FC St. Pauli 14
15. FC Schalke 04 13
16.VfB Stuttgart 11
17.1. FC Köln 11
18.Borussia Mönchengladbach 10
Am morgigen Sonntag stehen noch zwei Spiel im Rahmen des 14.Spieltages der Fußball Bundesliga auf dem Programm. Mit den Partien Werder Bremen – FC St. Pauli und 1. FC Köln – VfL Wolfsburg wird der 14.Spieltag der Fußball Bundesliga komplettiert.