Sport Ergebnis Argentinien Mexiko 3:1 Achtelfinale 27.6. WM 2010 Südafrika

Ergebnis Argentinien Mexiko 3:1 Achtelfinale 27.6. WM 2010 Südafrika

266
Teilen

Ergebnis Argentinien Mexiko 3:1 Achtelfinale 27.6. WM 2010 Südafrika:
Mit Argentinien hat Deutschland vielleicht die Mannschaft im Viertelfinale gegen die es sich einfacher spielen lässt. Aber ein leichtes Spiel wird es sicherlich nicht werden. In dem Achtelfinale Argentinien Mexiko startete Mexiko besser in das Spiel.
Sie setzten immer wieder das Tor von Romero unter Druck. Aber in der 26.Minute entschied sich das Spiel pro Argentinien. Tevez erzielte in der 26.Minute das 1:0, aber aus glasklarer Abseitsposition. Aber Schiedsrichter Rosetti und seine Assistenten an der Linie ließen das Tor gelten. Nun fand Argentinien besser in das Spiel und legte das 2:0 in der 33.Minute durch Higuain nach. Mit dem 2:0 ging es in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit bestimmte Argentinien weiter das Spiel und erzielte in der 52.Minute das 3:0. Torschütze war wieder Tevez für Argentinien. Aber plötzlich ebbte das Spiel der Argentinier ab, und Mexiko setzte immer wieder die Elf von Trainer Diego Maradona unter Druck. Und so fiel in der 71.Minute der verdiente Anschlusstreffer für Mexiko zum 3:1. Das Tor für Mexiko erzielte Hernandez. Am Ende lieferte sich Mexiko einen großen Kampf gegen Argentinien, aber Mexiko konnte die Wende in dem Achtelfinale nicht mehr herbeiführen. Am Ende gewinnt Argentinien mit 3:1 über Mexiko. Damit wird Argentinien im Viertelfinale bei der Fußball WM 2010 auf Deutschland treffen. Ein weiterer Klassiker wird das Viertelfinale Argentinien Deutschland sein, wobei Argentinien zu knacken ist, denn gegen Mexiko brachte erst das klare Abseitstor Argentinien auf die Siegerstraße.