Promis Emmy-Awards 2016: Alle Gewinner im Überblick- Game of Thrones unschlagbar

Emmy-Awards 2016: Alle Gewinner im Überblick- Game of Thrones unschlagbar

420
TEILEN
game-of-thrones

Emmy-Awards 2016: Alle Gewinner im Überblick- Game of Thrones unschlagbar: Am Wochenende wurden die Emmy Awards in Los Angeles vergeben. Bei den 68. Emmy-Awards in Los Angeles bekam die Fantasy-Saga zwölf Auszeichnungen ein.

In der Hauptkategorie bestes Drama gelangt ihr die Titelverteidigung.Mit den Preisen aus früheren Jahren kommt „Game of Thrones“ jetzt auf insgesamt 38 Emmys – mehr als jede andere Fernsehserie in der fast 70-jährigen Geschichte des wichtigsten Fernsehpreises der Welt.


Die Gewinner Emmy Award 2016 im Überblick

BESTES DRAMA
Game of Thrones

HAUPTDARSTELLER DRAMA
Rami Malek, Mr Robot

HAUPTDARSTELLERIN DRAMA
Tatiana Maslany, Orphan Black

NEBENROLLE DRAMA
Maggie Smith, Downton Abbey

NEBENROLLE DRAMA
Ben Mendelsohn, Bloodline

GASTSCHAUSPIELERIN DRAMA
Margo Martindale, The Americans

GASTSCHAUSPIELER DRAMA
Hank Azaria, Ray Donovan

BESTE COMEDY
Veep

HAUPTDARSTELLERIN COMEDY
Julia Louis-Dreyfus, Veep

HAUPTDARSTELLER COMEDY
Jeffrey Tambor, Transparent

NEBENDARSTELLER COMEDY
Louie Anderson, Baskets

NEBENDARSTELLERIN COMEDY
Kate McKinnon, SNL

GASTSCHAUSPIELERIN COMEDY
Tina Fey and Amy Poehler, Saturday Night Live

GASTSCHAUSPIELER COMEDY
Peter MacNicol, Veep

FERNSEHFILM
Sherlock: The Abominable Bride

ABGESCHLOSSENE SERIE
The People v. OJ Simpson

HAUPTDARSTELLERIN SERIE
Sarah Paulson, The People Vs. O.J. Simpson

HAUPTDARSTELLER SERIE
Courtney B. Vance, The People v. O.J. Simpson

REALITY SHOW
The Voice

REALITY SHOW MODERATOR
RuPaul Charles, RuPaul’s Drag Race

TALKSHOW
Last Week Tonight with John Oliver