Sport EM- Quali: Deutschland Türkei Hamit Altintop stänkert gegen Mesut Özil

EM- Quali: Deutschland Türkei Hamit Altintop stänkert gegen Mesut Özil

248
Teilen

EM- Quali: Deutschland Türkei Hamit Altintop stänkert gegen Mesut Özil: Am Freitag gibt es das EM Qualifikationsspiel Deutschland Türkei in Berlin. Doch vorher wettert Hamit Altintop erst einmal gegen Mesut Özil. Der Deutschtürke Hamit Altintop wird morgen in der türkischen Nationalmannschaft spielen.
Aber er scheint auch angeblich zu wissen, warum Mesut Özil eben nicht für die türkische Nationalmannschaft, sonder für die deutsche DFB Elf aufläuft. Altintop meint es liegt am Geld. „Als deutscher Nationalspieler hat Mesut mehr Lobby, einen höheren Marktwert, er verdient mehr Geld.“
Özil wurde natürlich vom türkischen Verband umworben, doch Mesut Özil entschied sich für die deutsche Nationalmannschaft. „Ich bin in der dritten Generation hier, bin hier geboren, habe in den Jugendmannschaften gespielt und fühle mich sehr wohl. Für mich kam keine andere Nation infrage.“ Der 27 Jahre alte Altintop bemängelte, Fußball sei „manchmal eine Herzensangelegenheit, aber viel öfter einfach Business“. (t-online)Altintop ist sich sicher hätte sich Mesut Özil für die Türkei entschieden, wäre Özil bei der WM nicht dabei gewesen, würde er jetzt nicht für Real Madrid spielen.
Mag alles sein, aber letztlich hat er bei der WM gespielt und ist nun bei Real Madrid. Warum sollen gute Spieler nicht wo anders spielen. Ebenfalls ist es jeden seine Sache in welcher Nationalmannschaft er spielt.