Sport EM 2012: Italien gewinnt Elfmeterkrimi gegen England und steht im Halbfinale- Ergebnis

EM 2012: Italien gewinnt Elfmeterkrimi gegen England und steht im Halbfinale- Ergebnis

186
TEILEN

EM 2012: Italien gewinnt Elfmeterkrimi gegen England und steht im Halbfinale: Am Sonntag stand das letzte Viertelfinalspiel der EM 2012 an. England musste gegen Italien ran. Das Spiel war sicherlich für die deutsche Nationalmannschaft besonders wichtig, denn der Sieger muss im Halbfinale gegen Deutschland spielen.

In der ersten Halbzeit legten beiden Mannschaften ein schönes Spiel, mit vielen Chancen hin. Doch letztlich wurde davon nicht eine genutzt.

In der zweiten Hälfte kam England mehr und mehr in Bedrängnis. Italien war da klar die bessere Mannschaft. Doch die Italiener scheiterten immer wieder an der relativ gut sortierten englischen Abwehr. Nach der regulären Zeit hieß es nach wie vor 0:0. Übrigens das erste 0:0 überhaupt bei der EM 2012. Damit ging es dann schließlich in die erste Verlängerung dieser EM. Auch hier gab Italien seine Weitschuss-Taktik nicht auf – allerdings ebenfalls erfolglos.

Danach ging es zum Elfmeterschießen. Hier hatte Italien sicherlich einen kleinen Vorteil, denn England ist im Elferschießen nicht so gut. Was sie dann auch zeigten. Schließlich siegte Italien im Elfmeterschießen mit 4:2.

Nun wird Italien im Halbfinale auf Deutschland treffen. Auch das Spiel wird für Deutschland nicht leicht werden. Rein von der Statistik her scheint Deutschland keine Chance zu haben, denn die deutsche Nationalmannschaft hat in so einem großen Wettbewerb noch nie gegen Italien gewonnen.

Na hoffentlich ist das kein schlechtes Zeichen. Aber dies ist alles nur reine Statistik und heißt nicht, dass es auch einmal anders sein kann, warum nicht schon am Donnerstag.