Sport EM 2012: Ergebnis Viertelfinale Ronaldo schießt Portugal ins Halbfinale

EM 2012: Ergebnis Viertelfinale Ronaldo schießt Portugal ins Halbfinale

326
TEILEN
ronaldo-erloest-portugal

EM 2012: Ergebnis Viertelfinale Ronaldo schießt Portugal ins Halbfinale: Die erste Mannschaft für das Halbfinale der Euro 2012 steht fest. Christiano Ronaldo machte gestern das Viertelfinale- Spiel zwischen Tschechien und Portugal zur Ronaldo-Show. Ronaldo hatte im Viertelfinale gegen Tschechien das einzige Tor des Spiels erzielt. Damit brachte er sein Team ins Halbfinale und war anschließend als „Man of the Match“ ausgezeichnet worden.

In der ersten Halbzeit kämpfte Tschechien noch recht gut gegen Portugal. Immer wieder wurde Ronaldo regelrecht eingekesselt und so kam er dann nicht richtig zum Schuss. Doch in der zweiten Halbzeit drehte Portugal auf und Tschechien wurde Zusehens müder. Da ging nicht mehr allzu viel zusammen. So war es nur eine Frage der Zeit, wann das Tor fallen würde.

In der 79. Minute stand Ronaldo mal nicht der Pfosten im Weg und er krachte den Ball ins Tor. Trotz vieler guter Torchancen blieb es nur bei einem mageren 1:0 für Portugal.

Somit steht Portugal als erste Mannschaft für das Halbfinale fest. Gegen wen Portugal im Halbfinale antreten wird, entscheidet sich am Samstag im Spiel Frankreich gegen Spanien.