Sport Dynamo Dresden beurlaubt Ralf Loose- Ralf Loose als Trainer abgesetzt

Dynamo Dresden beurlaubt Ralf Loose- Ralf Loose als Trainer abgesetzt

197
TEILEN

Dynamo Dresden beurlaubt Ralf Loose- Ralf Loose als Trainer abgesetzt: Es war schon fast zu erwarten. Dynamo Dresden befindet sich in der 2. Bundesliga auf Talfahrt. Das Fass zum überlaufen brachte sicherlich auch das Spiel am Samstag gegen Bochum. Dresden verlor daheim mit 0:3 und wieder einmal musste die Mannschaft ein Spiel in Unterzahl zu Ende bringen. Dresden rutschte nach der Pleite auf Relegationsplatz 16. Nun folgten die Konesquenzen und Loose flog raus.

Ralf Loose wurde am 9. Dezember von seinen Aufgaben als Cheftrainer bei der SG Dynamo Dresden entbunden, wie der Club auf seiner Webseite meldet.

„Nach reiflicher Überlegung konnten wir nach nur 15 Punkten aus 18 Spielen, der erneuten Heimniederlage am Samstag und unserer sportlich zunehmend bedrohliche Situation nicht einfach zum Alltag übergehen, erklärte Dynamos Geschäftsführer Christian Müller.

Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze wird die Mannschaft in der kommenden Woche sowie beim letzten Zweitliga-Spiel des Jahres 2012 am Sonntag beim TSV 1860 München als Interimstrainer betreuen.