Sport Düsseldorf muss um Aufstieg zittern- Hertha BSC legt Protest ein

Düsseldorf muss um Aufstieg zittern- Hertha BSC legt Protest ein

411
TEILEN
chaos-bei-relegationsspiel

Düsseldorf muss um Aufstieg zittern- Hertha BSC legt Protest ein: Nach dem Relegationsspiel Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC , war ja eigentlich Düsseldorf aufgestiegen. Doch nun muss Düsseldorf zitter, denn Hertha legt Protest ein. Fußball-Deutschland diskutiert das chaotischste Spiel des Jahres.
Hertha BSC versucht mit einem Gang vor das Sportgericht des DFB den sportlichen Abstieg zu vermeiden. Die Sicherheit der Spieler sei nach dem Wiederanpfiff in der Schlussphase des Skandalspiels gegen Fortuna Düsseldorf nicht mehr gewährleistet gewesen, reklamieren die Berliner. Ein Wiederholungsspiel sei angemessen.


In der Nachspielzeit der Partie hatten jubelnde Düsseldorfer Fans den Platz im Glauben gestürmt, Schiedsrichter Wolfgang Stark habe das Spiel bereits abgepfiffen. Die Berliner seien dadurch „einer reellen Chance beraubt worden, das Spiel noch zu gewinnen“, glaubt Sportrechtsexperte Michael Lehner und ist daher überzeugt: „Aus juristischer Sicht müsste es eine Spielwiederholung geben.“

Die Fortuna sieht dies ganz anders. Fortuna Düsseldorf ist dagegen fest davon überzeugt, nicht nachträglich am grünen Tisch den Abstieg noch abgesprochen zu bekommen oder eventuell ein Wiederholungsspiel bestreiten zu müssen. „Ich gehe fest davon aus, dass wir aufgestiegen sind“, sagte Fortuna-Manager Wolf Werner in der ARD. „Die Fans sind nach einem geglaubten Abpfiff auf das Spielfeld gelaufen. Das sind unschöne Szenen, die sind unnötig“, meinte Werner. Aber der Schiedsrichter habe für die letzten 90 Sekunden die Begegnung wieder angepfiffen. „Der Spielablauf kann nicht infrage gestellt werden.“

Über den Einspruch und damit auch den Aufstieg der Düsseldorfer entscheidet nun das DFB-Sportgericht. Bis Freitag, 24.00 Uhr, muss dafür eine schriftliche Begründung beim Verband eingehen. Der DFB-Kontrollausschuss hat bereits Ermittlungen aufgenommen.

Verschiedene Fußball- Experten sehen die Chance, mit dem Einspruch von Hertha BSC, den Abstieg noch zu verhindern eher als gering ein. Möglich wäre ein Geisterspiel oder eine Geldstrafe. Sicherlich wird das Fußball- Spiel die Fans noch eine Weile beschäftigen.