Sport DTM in Zandvoort-Freies Training

DTM in Zandvoort-Freies Training

540
TEILEN

Bei dem am diesem Wochenende stattfindenden DTM-Rennen in Zandvoort in den Niederlanden fuhr erneut Schumi II im freien Training hinterher.
Ralf Schumacher schaffte es mit deinem Vorjahres-Mercedes nur auf einem 17. Platz.
Einmal mehr überzeugt Audi Pilot Timo Scheider. Der im Abt-Audi Team fahrende Scheider raste mit 1:33,909 Minuten um den Kurs von Zandvoort und sicherte sich somit die Traningsbestzeit.
Damit war Timo Scheider zwar nur 26 Hundertstel schneller als sein Teamkollege Martin Tomczyk.
Titelverteidiger Mattias Ekström wurde dritter.
Auf den Plätzen vier und fünf waren weitere Audi-Piloten. Platz vier holte sich der Brite Oliver Jarvis und auf Platz fünf fuhr der dänischen Le-Mans-Rekordgewinner Tom Kristensen.
Als sechster kam der Brite Gary Paffett beim Training ins Ziel. Damit ist Paffett bester Mercedes-Pilot.