Sport DTM 2014: Ergebnis 4. Lauf Norisring- Robert Wickens gewinnt

DTM 2014: Ergebnis 4. Lauf Norisring- Robert Wickens gewinnt

274
Teilen
Werbung

DTM 2014: Ergebnis 4. Lauf Norisring- Robert Wickens gewinnt: Start- Ziel- Sieg für Robert Wickens. Der Norisring scheint das richtige Pflaster für Mercedes zu sein. Schon am ganzen Wochenende dominierte Mercedes und auch im Rennen lief es für Robert Wickens perfekt.

Mercedes war sowohl im trockenen(Qualifying)und im Regen (Rennen ) nicht zu schlagen, dass war in den bisherigen Rennen bei Mercedes leider nicht so.

Wickens war zu keiner Zeit gefährdet. Einzig Green konnte das Tempo des Führenden mitgehen, lieferte sich ein sehenswertes Bestzeiten-Duell mit Wickens, musste aber nach der Rennhälfte abreißen lassen. Auf Trockenreifen hatte Green keine Chance mehr, verlor Sekunde um Sekunde auf Wickens. Am Ende reichte es bei Green dennoch für Platz zwei vor Mattias Ekström.

Pech hatte Christian Vietoris (HWA-Mercedes), der lange Zeit auf Kurs zu Platz zwei gelegen hatte. Vietoris flog kurz vor Schluss des Rennens raus, weil sich das rechte Hinterrad löste.

Rennergebnis 4. Lauf Norisring 2014

1. Robert Wickens /Mercedes HWA 2
2. Jamie Green /Audi Sport Team Rosberg
3. Mattias Ekström /Audi Sport Team Abt Sportsline
4. Edoardo Mortara /Audi Sport Team Abt
5. Adrien Tambay /Audi Sport Team Abt
6. Pascal Wehrlein /Mercedes HWA 3
7. Marco Wittmann /BMW Team RMG
8. Joey Hand /BMW Team RBM
9. Mike Rockenfeller/Audi Sport Team Phoenix
10. Timo Scheider /Audi Sport Team Phoenix
11. Bruno Spengler /BMW Team Schnitzer
12. Gary Paffett /Mercedes HWA 2
13. Daniel Juncadella /Mücke Motorsport
14. Augusto Farfus /BMW Team RBM
15. Paul Di Resta /Mercedes HWA 1
16. Timo Glock /BMW Team MTK
17. António Félix da Costa /BMW Team MTK
18.Maxime Martin /BMW Team RMG
19. Nico Müller /Audi Sport Team Rosberg
20. Witali Petrow / Mercedes Mücke Motorsport.
21. Christian Vietoris /Mercedes HWA 1
22. Miguel Molina / Audi Sport Team Abt Sportsline
Martin Tomczyk /BMW Team Schnitzer augefallen