Sport DTM 2012: Ergebnis- 2. Lauf Lausitzring- Bruno Spengler gewinnt in der Lausitz

DTM 2012: Ergebnis- 2. Lauf Lausitzring- Bruno Spengler gewinnt in der Lausitz

452
TEILEN
Bruno Spengler Platz 2 in der Qualifikation auf dem Norisring
Bruno Spengler Platz 2 in der Qualifikation auf dem Norisring

DTM 2012: Erster BMW – Sieg nach dem Comeback in der DTM auf dem Lauitzring: Heute findet der 2. Lauf der DTM 2012 auf dem Lausitzring statt. Im Qualifying hatte BMW die Nase vorn und sicherte sich gleich mal die Doppelpole. Die Wetterbedingen sind heute in der Lausitz deutlich kälter als gestern in der Qualifikation. In Lauerstellung befindet sich Hockenheim-Sieger und Warmup-Schnellste Gary Paffett.

Los Geht´s das Rennen zum 2. Lauf der DTM eröffnet. Guter Start von Bruno Spengler auch Gary Paffett kann gleich an Augusto Farfus vorbeiziehen. Deutlicher Verlierer beim Start Mike Rockenfeller. Er fällt von Platz 4 auf Platz 8 zurück. Jamie Green setzt Edoardo Mortara von Beginn an unter Druck. Mortara verteidigt bisher seinen Platz. Bruno Spengler schnellster mit 1:20.349 Minuten. Das Boxenstopp- Fenster öffnet von Runde 13 bis Runde 39.

Jamie Green ist vorbei und jetzt Vierter. Jetzt setzt Martin Tomczyk Mortara unter Druck. Martin Tomczyk und Mattias Ekström gehen in Runde 13 an die Box. Mattias Ekström ist in der Boxengasse vorbeigegangen an Martin Tomczyk.
Gary Paffett geht in Runde 15 an die Box. Bruno Spengler der führende bleibt draußen. In Runde 17 kommt Bruno Spengler an die Box. Kann er vor Paffett bleiben? Der Stopp selbst sah etwas langsamer aus aber es reicht für Spengler er kann vorn bleiben.

Natürlich fährt momentan Green vor Spengler aber Green war noch nicht an der Box. Der Vorsprung von Green reicht nicht aus um an der Spitze zu bleiben, nach einem Boxenstopp. Martin Tomczyk kassiert Edoardo Mortara. Green kommt in Runde 25 an die Box und kann sich hinter Augusto Farfus auf Platz 4 einreihen. Schuld hierfür war ein schlechter Boxenstopp. Hinten rechts hat was am Rad geklemmt. Joey Hand ist der letzte der seinen ersten Boxenstopp absolviert. Hand kommt auf Platz 12 wieder auf die Strecke.

Adrien Tambay wird indes auf Platz 21 durchgereicht. Jamie Green setzt immer mehr Augusto Farfus unter Druck. Gary Paffett beim zweiten Stopp. Spengler reagiert und geht eine Runde später an die Box. Spengler kann vorerst die Führung behalten. Aber Paffett macht ordentlich Druck.

Bruno Spengler gewinnt 2. Lauf der DTM auf dem Lausitzring im BMW M3 DTM
Bruno Spengler gewinnt 2. Lauf der DTM auf dem Lausitzring im BMW M3 DTM

Foto: © BMW Motorsport

Green geht in Runde 32 an die Box und will so Farfus überholen. Farfus kommt eine Runde später an die Box und kann vor Green bleiben. Indes wird es auch mächtig eng für Bruno Spengler. Paffett macht mächtig Druck. Noch 16 Runden aber das Ding hat Bruno Spengler noch nicht sicher in der Tasche. Augusto Farfus und Jamie Green fahren momentan schneller als Paffett und Spengler. Auch um Platz 3 und 4 ist noch nicht entschieden. Green macht druck auf Farfus. Aber bisher kann sich Farfus Green vom Hals halten.

Wickens im Pech in Runde 48 ist für ihn das Rennen vorbei- technischer Defekt. Noch drei Runde und es sieht alles nach einem Sieg für BMW aus. Paffett geht mit zu viel Risiko in die letzte Runde und machten einen Fehler was Spengler etwas Luft verschafft. Somit hat Bruno Spengler alle Zeit der Welt den Sieg nach Hause zu fahren.

Ergebnis- Rennergebnis 2. Lauf der DTM Lausitzring

1
Bruno Spengler
Schnitzer BMW

2
Gary Paffett
HWA AMG Mercede
s
3
Augusto Farfus
RBM BMW

4
Jamie Green
HWA AMG Mercedes
5
Mattias Ekström
ABT Audi
6
Timo Scheider
ABT Audi
7
Martin Tomczyk
RMG BMW
8
Edoardo Mortara
Rosberg Audi
9
Filipe Albuquerque
Rosberg Audi
10
Ralf Schumacher
HWA Mercedes

11
Christian Vietoris
HWA Mercedes
12
David Coulthard
Mücke AMG Mercedes
13
Mike Rockenfeller
Phoenix Audi
14
Joey Hand
RMG BMW
15
Miguel Molina
Phoenix Audi
16
Roberto Merhi
Persson AMG Mercedes
17
Andy Priaulx
RBM BMW
18
Adrien Tambay
Abt Audi
19
Dirk Werner
Schnitzer BMW
20
Rahel Frey
Abt Audi
21
Susie Wolff
Persson AMG Mercedes
22
Robert Wickens
Mücke Mercedes

Das war der 2. Lauf der DTM auf dem Lausitzring. Heute konnte BMW den insgesamt 50. Sieg einfahren. Das Comeback von BMW ist vielversprechend verlaufen und lässt auf eine spannende Saison hoffen. Der nächste Lauf findet am 20. mai in Brands Hatch statt. Wie gewohnt werden wir wieder ausführlich vom Rennwochenende berichten.