Sport DTM 2010: Ergebnis- Norisring- Jamie Green holt dritten Sieg in Folge auf...

DTM 2010: Ergebnis- Norisring- Jamie Green holt dritten Sieg in Folge auf Norisring

314
Teilen

DTM 2010: Ergebnis- Norisring- Green holt dritten Sieg in Folge auf Norisring- vierter Lauf:
Ralf Schumacher konnte gestern im Qualifying, die erste Pole in seiner bisherigen DTM Karriere erfahren. Wird er diese gute Ausgangsposition für sich nutzen können? Heute Morgen im Warmup wurde unter feuchten Bedingungen trainiert. Jetzt im Moment ist die Strecke aber trocken, dennoch der Himmel zieht zu und es kann durchaus sein, dass das Wetter eine Rolle im Rennen auf dem Norisring spielt.
Ralf Schumacher kommt sensationell vom Start weg und setzt sich an die Spitze. Allerdings gibt es eine Kleinigkeit Schumacher legte einen Frühstart hin. Die Rennleitung untersucht das Geschehen. Martin Tomczyk ist fast stehen geblieben. Green ist vor Bruno Spengler bleiben. Paul di Resta drehte sich beim Start. Kurz nach dem Start hat die Rennleitung entschieden- Ralf Schumacher legte einen Frühstart hin und bekommt eine durchfahrtsstrafe. Diese erledigt Schumacher sofort und fällt logischerweise auf den letzten Platz. Somit führt nun Jamie Green das Rennen an. Der übrigens in den letzten beiden Jahren hier auf dem Norisring gewann.
In Runde 21 ist das Boxenstoppfenster geöffnet der erste der an die Box fährt ist Gary Paffett. An der Spitze kann sich Jamie Green etwas von Bruno Spengler absetzen. Dicht dahinter ist Mattias Ekström. Vom Führungs ? Trio geht Spengler als erster zur Box. Jetzt versucht Ekström auf Spengler Boden gut zu machen. David Coulthard ist weiterhin ohne Tür unterwegs die er beim Überholmanöver gegen Winkelhock verloren hat. Auch hier gibt es eine Untersuchung der Rennleitung. In Runde 37 kommt David Coulthard an die Box aber er verlässt sie wieder ohne Tür.
Um Rang acht kämpfen Maro Engel und Martin Tomczyk. Ein hartes Duell über mehrere Kurven. Schließlich muss Martin Tomczyk zurückstecken und kommt an die Box. Martin Tomczyk hat damit als Erster seinen zweiten Stopp absolviert. Aber Maro Engel kommt auch an die Box, kommt zwar vor Tomczyk wieder raus. Doch der greift an und kann überholen. An der Spitze wird es indes wieder spannender Mattias Ekström ist deutlich schneller als der führende Jamie Green. Aber Green kann ihn noch auf Abstand halten. Über den Funk bekommt Jamie Green die Warnung, dass ein Angriff in der letzten Runde kommen könnte. Am Ende reicht es für Jamie Green. Er holt damit den dritten Sieg in Folge auf dem Norisring. Auf der Strecke ist er damit der Rekordhalter. Glückwunsch. Mattias Ekström(Platz 2) muss sich ganz knapp geschlagen geben. Ralf Schumacher kann nach seinem Frühstart noch auf Platz 11 fahren.
Alle Ergebnisse vom Rennen auf dem Norisring in Deutschland im Überblick:
1
Jamie Green
Persson Motorsport

2
Mattias Ekström
Audi Sport Team Abt Sportsline

3
Bruno Spengler
H.W.A. AG

4
Oliver Jarvis
Audi Sport Team Abt Sportsline
5
Timo Scheider
Audi Sport Team Abt Sportsline

6
Gary Paffett
H.W.A. AG
7
Alexandre Prémat
Audi Sport Team Phönix
8
Martin Tomczyk
Audi Sport Team Abt Sportsline
9
Maro Engel
Mücke Motorsport
10
Paul di Resta
H.W.A. AG
11
Ralf Schumacher
H.W.A. AG
12
Mike Rockenfeller
Audi Sport Team Phoenix
13
David Coulthard
Mücke Motorsport
14
Congfu Cheng
Persson Motorsport
15
Susie Stoddart
Persson Motorsport
16
Katherine Legge
Audi Sport Team Rosberg
17
Miguel Molina
Audi Sport Team Abt Sportsline/Rookie
18
Markus Winkelhock
Audi Sport Team Rosberg
Das nächste Rennen findet am 8. August auf dem Nürburgring statt. Wir werden wie gewohnt wieder ausführlich von der Qualifikation und vom Rennen berichten. Bis dahin.