Sport DTM 2.Freies Training Lausitzring- Audi nicht zu schlagen

DTM 2.Freies Training Lausitzring- Audi nicht zu schlagen

421
TEILEN
Mike Rockenfeller Startplatz vier auf dem Lausitzring 2012
Mike Rockenfeller Startplatz vier auf dem Lausitzring 2012

Zweites Freies Training der DTM auf dem Lausitzring Audi dominiert die zweite Trainingssession: Im vorigen Jahr konnte Audi einen Doppelsieg auf dem Lausitzring mit dem Audi A4 DTM einfahren. Heute im zweiten Freien Training zeigte Audi einmal mehr das Potential des neuen Audi A5 DTM.

Sieben Audi A5 DTM im zweiten Freien Training vorn
Im zweiten Training belegten sieben Audi die Plätze 1 bis 7. Schnellster im zweiten Freien Training war Mike Rockenfeller mit einer Zeit von 1.18.352. Dicht dahinter mit nur 0,127 Sekunden Rückstand auf Platz zwei beendete Markenkollege Timo Scheider das zweite Freie Training auf dem Lausitzring. Audi Neuling Adrien Tambay konnte mit einer Zeit von 1:16.672 den dritten Platz für sich buchen.

Strahlender Mike Rockenfeller Bestzeit im zweiten Freien Training Lausitzring 2012
Strahlender Mike Rockenfeller Bestzeit im zweiten Freien Training Lausitzring 2012

Foto:© Audi-Motorsport

Auf den Plätzen vier bis sieben folgten die Audi Piloten Albuquerque, Ekström, Mortara und Molina. Auf Platz acht war der erste Mercedes zu finden mit Jamie Green am Steuer. Das zweite Freie Training auf dem Lausitzring lief für BMW nicht so gut wie das erste Freie Training. Der beste BMW M3 DTM pilotiert von Augusto Farfus war auf Platz zehn zu finden.

Spannung fürs Qualifying auf dem Lausitzring
Die Zeiten von dem zweiten Freien Training der DTM auf dem Lausitzring versprechen wieder ein spannendes Qualifying, denn Susie Wolff auf Platz 19 und Mike Rockenfeller auf Platz 1 trennen weniger als eine Sekunde. Im zweiten Freien Training wurden deutlich schnellere Zeiten gefahren als die Bestzeit aus dem ersten Freien Training von Martin Tomczyk.


Ergebnis 2.Freies Training Lausitzring 2012 im Überblick
1 M. Rockenfeller Audi A5 DTM 1:18.352
2 T. Scheider Audi A5 DTM 1:18.479
3 A. Tambay Audi A5 DTM 1:16.672
4 F. Albuquerque Audi A5 DTM 1:18.680
5 M. Ekström Audi A5 DTM 1:18.694
6 E. Mortara Audi A5 DTM 1:18.707
7 M. Molina Audi A5 DTM 1:18.712
8 J. Green AMG Mercedes C-Klasse 1:18.719
9 C. Vietoris AMG Mercedes C-Klasse 1:18.847
10 A. Farfus BMW M3 DTM 1:18.855
11 R. Wickens AMG Mercedes C-Klasse 1:18.864
12 M. Tomczyk BMW M3 DTM 1:18.887
13 A. Priaulx BMW M3 DTM 1:18.909
14 J. Hand BMW M3 DTM 1:18.938
15 B. Spengler BMW M3 DTM 1:18.965
16 G. Paffett AMG Mercedes C-Klasse 1:19.084
17 R. Merhi AMG Mercedes C-Klasse 1:19.115
18 R. Schumacher AMG Mercedes C-Klasse 1:19.153
19 S. Wolff AMG Mercedes C-Klasse 1:19.313
20 R. Frey Audi A5 DTM 1:19.362
21 D. Werner BMW M3 DTM 1:19.453
22 D. Coulthard AMG Mercedes C-Klasse 1:19.480