TV und Shows DSDS 2014: Thomas nutzt zweite Chance- Pino schafft es in den Recall

DSDS 2014: Thomas nutzt zweite Chance- Pino schafft es in den Recall

477
Teilen
Pino schafft es in den Recall
Pino schafft es in den Recall

DSDS 2014: Thomas nutzt zweite Chance- Pino schafft es in den Recall: Thomas konnte in der letzten Show von DSDS nicht so richtig überzeugen. Die Frauen der Jury waren wenig begeistert von Thomas, doch Bohlen konnte sie überzeugen ihn noch eine zweite Chance zu geben. Also durfte Thomas gestern noch einmal ran. Mit dem Song „How To Save A Life“ von The Fray versuchte Thomas nun die Frauen der Jury umzustimmen. Doch leider schaffte er es bei Mietze Katz nicht. Dennoch ist Thomas mit drei Ja- Stimmen im Recall.

Thomas nutzt die zweite Chance
Thomas nutzt die zweite Chance

In der vierten Show von DSDS sah man einen nicht ganz unbekannten. Pino startete bereits bei der Castingshow X- Factor. Dort schaffte er es unter die besten 6 Kandidaten. Nun will er es auch bei DSDS wissen. Doch ganz einfach war es für ihn nicht. Er hat zwar eine klasse Stimme und singen kann er auch aber irgendwie wirkte alles was er machte etwas übertrieben und aufgesetzt. Dennoch konnte er die Jury überzeugen und schaffte es mit vier mal Ja in den Recall.

Pino schafft es in den Recall
Pino schafft es in den Recall

Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Auch Meltem Acikgöz träumt von der ganz großen Bühne also stellt auch sie sich der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“. Mit ihrer fröhlichen Art und Emeli Sandés „Read All About It“ kann sie auf jeden Fall die DSDS-Jury begeistern und holt sich mit „knappen vier ‚Ja'“ ihr Ticket für den Recall. Ebenfalls schafften es Sadbere Memeti, Jan Fröysok und Angelo Bugday in den Recall.

Völlig verhauen hat Sven Drzewiecki seinen Auftritt. Mit seiner Songwahl „My Heart Will Go On“ hat er zwar den perfekten Song, allerdings passte er überhaupt nicht zu ihm.

Kandidatin Dilan Yildiz mussten Kay One und Mieze sogar höchstpersönlich aus dem Studio werfen, weil diese partout nicht aufgeben wollte. Einsichtiger war da schon Eva Pietz-Carlotto, die vier „Nein“-Stimmen kassierte. Und auch Aljoscha Ott konnte nicht überzeugen.

Auch Selins Traum vom Superstar zerplatzte. Besonders vor Prince Kay One fürchtet sich die 16-Jährige, denn sie hat Angst, dass der Rapper sie wegen ihres hohen Gewichts fertig macht. Es ist allerdings nicht Kay One, der sie in Tränen ausbrechen lässt, sondern Jury-Joker Dieter Bohlen, der ihr mit seinem „Nein“ den Traum vom Superstar-Leben zunichtemacht.

Unterm Strich kann man aber sagen der richtig absolute Knüller war gestern nicht dabei.

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de.