TV und Shows DSDS 2013: Start der neuen Staffel eher durchwachsen- diese Kandidaten sind im...

DSDS 2013: Start der neuen Staffel eher durchwachsen- diese Kandidaten sind im Recall

536
Teilen
Daniel bekommt den ersten Recall- Zettel der neuen Staffel
Daniel bekommt den ersten Recall- Zettel der neuen Staffel

DSDS 2013: Start der neuen Staffel eher durchwachsen- diese Kandidaten sind im Recall: Die Jubiläumsstaffel von Deutschland sucht den Superstar ging am Samstag in die 10. Runde. Doch der Start der 10. Staffel war doch eher etwas durchwachsen. Wer sich nun von Beginn an Action von der Jury erhofft hatte, wurde doch größtenteils enttäuscht. Hier ist noch sehr viel Potenzial nach oben.

Wen schickt die Jury in den Recall
Wen schickt die Jury in den Recall

Foto: © Markus Nass

Im Jubiläumsjahr geht „Deutschland sucht den Superstar“ rundumerneuert an den Start, mit einer Jury, in der selbst Superstars sitzen. Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel, der erfolgreichsten Band Deutschlands, und Mateo, Gründer und Frontsänger von Culcha Candela sitzen neben Erfolgsproduzent Dieter Bohlen.

Dieter Bohlen hielt sich mit bissigen Sprüchen eher etwas zurück. Ebenso hielt sich Tom Kaulitz und auch Mateo etwas bedeckt. Bill Kaulitz sorgte wenigstens mit seinen verschiedenen schrillen Outfits für etwas Abwechslung.

Daniel bekommt den ersten Recall- Zettel der neuen Staffel
Daniel bekommt den ersten Recall- Zettel der neuen Staffel

Daniel durfte als erster sein Talent vor der Jury zeigen. Doch bevor es losging, gab es für Dieter Bohlen ein Geschenk. Daniel überreichte Bohlen ein kleines Fläschchen mit heiligem Wasser. Daniel Abazi singt vor der DSDS-Jury den Hit ‚Rumour Has It‘ von Adele. „Ich finde, du bist eine Rampensau, du bist eine Type und du hast Potenzial in der Stimme“, urteilt Juror Mateo. „Man kriegt gute Laune, wenn man dich anguckt und du hast den Niedlichkeitsfaktor“, findet Bill Kaulitz. Poptitan Dieter Bohlen findet zwar, dass Daniel Abazi noch viel an seiner Optik arbeiten muss, aber gesanglich hat der 16-jährige DSDS-Kandidat viel Potenzial. „Du hast Wiedererkennungswert und du hast Power“, lobt Dieter Bohlen. Daniel bekommt vier Mal ja und erhält damit den ersten Recall-Zettel der neuen Staffel.

Michael schafft es in den Recall
Michael schafft es in den Recall

Micha Margraf kommt mit Gitarre und einem kleinen Stofferdmännchen, ein Geschenk seiner Freundin, am Gitarrengurt zum DSDS-Recall. Er selbst glaubt nicht an ein Weiterkommen, doch seine Freundin ist von seinem Können absolut überzeugt. Und recht hat sie. Micha kann mit dem Song „I Follow Rivers“ von Triggerfingers auch die Jury überzeugen. Einstimmig schickt die DSDS-Jury Micha Margraf in die nächste Runde.

Gilbert schafft es in den Recall
Gilbert schafft es in den Recall

Gilbert Neumann singt ‚Rolling In The Deep‘ von Adele vor der DSDS-Jury. Doch Dieter Bohlen ist noch nicht ganz so überzeugt und Gilbert muss noch mal mit Klavierbegleitung ran. Dieter Bohlen ist sich unsicher und berät sich mit seinen Jury-Kollegen. „Er hat eine ganz gute Stimme und einen guten Sound. Zum Playback singen ist aber zero.“ Bill Kaulitz urteilt: „Ich glaube wir haben die Zeit nicht, die du vielleicht bräuchtest, um das alles auf die Reihe zu bekommen.“ Für Mateo ist der DSDS-Kandidat aber ein „Rohdiamant“. Gilbert wird in den Recall geschickt.

Ricardo schafft es in den Recall
Ricardo schafft es in den Recall

Ricardo Bielecki ist ein alter bekannter. Er nahm bereits vor zwei Jahren schon mal teil und schaffte es sogar bis auf die Malediven. Doch dort arbeitete er nicht richtig an sich und flog raus. Nun möchte er eine zweite Chance und er nutzte sie. Ricardo Bielecki begleitet sich bei seinem Auftritt selbst am Klavier und singt dabei seine eigene Version von Beyoncés ‚Sweet Dreams‘, kombiniert mit J-Luvs Song ‚Weil Du Mich Liebst‘. Die DSDS-Jury ist total begeistert. „Ich glaub, dass es damals richtig war, dich wegzuschicken“, urteilt Dieter Bohlen und schiebt ein Riesenlob hinterher, „ich glaube, dass DSDS dein Leben verändern kann. Du hast eine große Chance, weit zu kommen. Verspiel das nicht wieder durch irgendeine Scheiße.“

Talina schafft es in den Recall
Talina schafft es in den Recall

Die Schwestern Nadja und Talina Domeyer treten gemeinsam vor die Jury. Doch am Ende kann Talina mit dem Hit ‚Wenn das Liebe ist‘ von Glashaus ihr Schwester ausstechen und bekommt das Ticket für den Recall 2013.

Susann schafft es in den Recall
Susann schafft es in den Recall

Fotos: © RTL

Beim DSDS-Casting begleitet sich Susan Albers zu dem Song ‚Empire State Of Mind‘ von Alicia Keys selbst am Klavier. Mit ihrer Stimme und ihrem Klavierspiel kann sie die vierköpfige Jury von DSDS 2013 komplett überzeugen.

Natürlich gab es sie wieder die Kandidaten die kein Talent haben, zumindest nicht wenn es ums singen geht. Aber auch hier ist noch sehr viel Luft nach oben. Es war ja erst die erste Folge. Am Mittwoch wird es bereits die nächste Casting-Folge auf RTL geben.