TV und Shows DSDS 2011:Fernanda Brandao genaue Vorstellung vom Superstar- braucht Eier

DSDS 2011:Fernanda Brandao genaue Vorstellung vom Superstar- braucht Eier

276
Teilen

DSDS 2011: Fernanda Brandao genaue Vorstellung vom Superstar- braucht Eier:
Fernanda Brandao sitzt in der neuen Staffel von ‚Deutschland sucht den Superstar‘ zum ersten Mal in der Jury, hat aber schon genaue Vorstellungen.
Fernanda Brandao ist die Neue in der ‚DSDS‘-Jury, hat aber schon genaue Vorstellungen vom neuen Superstar.
Am 8. Januar geht bei RTL endlich wieder die Suche nach einem neuen Superstar los. Neu in der Jury ist Fernanda Brandao, die zuvor Sängerin der Band Hot Banditoz war. Was ein Superstar haben muss, ist für die 27-Jährige schon jetzt klar: „Er braucht Eier, muss sich vor jedem Auftritt sagen: ,Ich bin der Größte, ich bin der Geilste, ich rocke den Laden.'“
Und auch, welche Leute keine Chance auf den Superstar-Titel haben, verrät sie im Interview mit ‚Bild‘. „Leute, die rumheulen, die kommen und sagen: Mein Fuß tut weh, mein Kopf auch. Ich kann meinen Text nicht. Bla, bla. Alles passiert, aber: Solche Leute haben bei ‚DSDS‘ nichts zu suchen. Wir wollen auch keine Teflon-Kandidaten, von denen man sich nicht mal den Namen merken kann.“
Dass sie die einzige Frau in der Jury um Dieter Bohlen ist, stört Brandao aber nicht. „Deshalb bin ich trotzdem hart. Denn die Realität in der Musikbranche ist, dass man von allen Seiten zersägt wird.“
Sechs Jahre sind vergangen, seit eine Frau die Castingshow gewonnen hat. Für die brünette Schönheit ist der Grund dafür völlig klar: „Wir haben viele tolle Sängerinnen dabei. Aber wenn zu Hause immer alle Mädchen nur für die Jungs in der Show anrufen, wird das wieder nix.“(Bang Showbiz)