TV und Shows DSDS 2011 zu wenig Kandidaten – Frist verlängert- auch Schweiz und...

DSDS 2011 zu wenig Kandidaten – Frist verlängert- auch Schweiz und Österreich dabei

307
Teilen

DSDS 2011 zu wenig Kandidaten – Frist verlängert- auch Schweiz und Österreich dabei: Was ist los ?DSDS? werden doch wohl nicht die Kandidaten ausgehen? Normalerweise sollte die Bewerbungsfrist für die neue Staffel von ?DSDS? 2011 bis zum 1. August gehen. Doch nun wurde die Frist überraschenderweisen bis zum 15. August verlängert.
Zudem dürfen sich ab sofort nicht mehr nur in Deutschland ansässige Talente bewerben. RTL nahm Österreich und die Schweiz wieder mit ins Programm. Ob die Verlängerung der Bewerbungsfrist mit der bisherigen Teilnehmerzahl oder der Qualität der Einsendungen zu tun hat, wollte der Sender nicht sagen. Beginnen wird die nächste Staffel von ?DSDS? Anfang 2011.
Na wenigstens soll schon mal die Jury komplett sein. Nachdem Volker Neumüller und Nina Eichinger nicht mehr dabei sein werden, verpflichtete RTL wohl Sänger Patrick Nuo und Sophia Thomalla. (Newscode berichtete) Diese Jury wurde aber noch nicht offiziell von RTL bestätigt. Einzig Dieter Bohlen ist wie immer mit von der Partie.
Leidet die Casting-Show tatsächlich unter Kandidatenschwund? Wundern würde mich das nicht wirklich, denn inzwischen gibt es eine Menge solcher Casting- Show. In kürze(19. August) startet wieder auf ProSieben ?Popstars?, dann wird es bei Vox eine Casting-Show mit Namen ?X- Factor? geben. Die beginnt einen Tag nach ?Popstars?. Im Herbst wird wieder ?Das Supertalent? auf RTL gesucht. Geht nun den Casting-Shows die Luft aus? Oder ist es einfach zu viel des guten.