TV und Shows DSDS 2010: Wie lange verarscht Menowin noch seine Fans und die Zuschauer?

DSDS 2010: Wie lange verarscht Menowin noch seine Fans und die Zuschauer?

328
Teilen

DSDS 2010: Wie lange verarscht Menowin noch seine Fans und die Zuschauer? Letzte Woche war der Wirbel um Menowin Fröhlich groß. Der große Favorit bei ?Deutschland sucht den Superstar?, war eine Woche einfach verschwunden. Dann sagte er selbst, dass er bei seiner Krebskranken Tante war- Tag und Nacht. Doch was ich in der Zeitung ?Bild? heute lesen muß verschlägt mir dann doch ein wenig die Sprache.
Rückblick: Menowin verkackte aber so richtig seinen Auftritt, bei dem ersten Lied in der Liveshow am Samstag verstand man garnichts und beim zweiten Song ging es genauso schlecht weiter, doch dann rappelte er sich ein bisschen auf. (Newscode berichtete). Doch auch Bohlen konnte nichts gutes an dem Auftritt finden. So fiel auch entsprechend die Kritik aus.
Doch so ist das, wenn man zu keiner Probe erscheint, keine einzige Minute den Text lernt. Aber hierfür hatte Menowin auch eine Erklärung. Er war bei seiner Tante in der Klinik. Tag und Nacht- schlief sogar auf dem Tisch neben ihr. Doch stimmt dies wirklich?
Was ich heute aus der ?Bild? erfahren muß, ist schon ein kleiner Schock. Hat Menowin wirklich den Zuschauer und vor allem die Fans verarscht?
Wie die ?Bild? berichtet, war Menowin zwar bei seiner Tante doch nicht die ganze Zeit über. Also, er hatte durchaus genügend Zeit zum üben. So war er zum Beispiel in Köln sich ein Tattoo stechen. Zwei Tage soll er in einer Disco gewesen sein, wo er Party machte. Gut, wenn man die Tatsache betrachtet hatte er natürlich keine Zeit zum üben, wie auch gab ja wichtigeres.
Nach der Show wollte Menowin gleich wieder zu seiner Tante. Doch auch das soll gelogen sein. Er gab Autogramme und machte es sich mit Freunden danach im Hotel gemütlich.
Mal ganz ehrlich soll so ein Superstar aussehen? Wenn man bedenkt wie Dieter Bohlen Helmut rund gemacht hat als er den Text vergessen hatte, bei Menowin klang das noch eher harmlos. Naja er als großer Favorit hat eben einen Stand bei der Jury, doch wie lange noch bei den ständigen Lügen?
RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer zu BILD: ?Wir verurteilen seine mangelnde Termindisziplin und Unzuverlässigkeit. Wie Menowin ?DSDS? als Chance für sein Leben nutzt oder auch nicht, das muss er selbst wissen.?
Wie lange werden die Fans ihm noch seine Lügen verzeihen. Gesanglich denke ich mal ist schon ein wenig der Lack ab, aber dennoch wird er eben noch wie ein Star gefeiert.
Wir werden sehen wie er sich im Halbfinale schlägt und ob er seine Chance nutzt.