TV und Shows DSDS 2010: Kim ist RAUS- 7. Mottoshow- wer ist im Halbfinale- Top...

DSDS 2010: Kim ist RAUS- 7. Mottoshow- wer ist im Halbfinale- Top 3

339
Teilen

DSDS 2010: Kim ist RAUS- 7. Mottoshow- wer ist im Halbfinale- Top 3? Für alle Fans lief gestern wieder ?Deutschland sucht den Superstar?. Die 7. Mottoshow wurde mit großer Sicherheit mit mehr Interesse angeschaut, denn Menowin Fröhlich war eine Woche verschwunden. Kam zu keiner Probe, einfach zu nichts. Am Vormittag teilte RTL noch mit sie wissen nicht ob Menowin an der Show teilnehmen wird. Dann gab es plötzlich den Hinweis von RTL das sie jetzt nichts mehr sagen. Wer wissen möchte ob Menowin an der Show teilnimmt, muß die Sendung sehen. Naja und das werden schon rein aus purer Neugierde ein paar mehr getan haben, wie sonst. Zur großen Überraschung war Menowin mit dabei, wie er seine Auftritte meisterte dazu später mehr.
So lief die 7. Mottoshow.
Zuerst mußte Manuel ran. Seit er in die Show von ?DSDS? zurück durfte ist er um Längen besser, wahrscheinlich brauchte er den berühmten Tritt in den Arsch. Seinen ersten Song Chasing Cars – Snow Patrol sang er perfekt. Auch passte der Song gut zu ihm brauchte sich nicht groß bewegen. Doch man muß sagen die Jury war begeistert. Dieter Bohlen war sogar der Meinung, dass Manuel in der ersten Runde der beste war.
Auch beim zweiten Song A Walk In The Park – Nick Straker hatte er Spass und man sah es ihm an. Hier mußte er sich zwar bewegen, doch auch das gelang ihm perfekt.
Dann folgte Kim. Sie hat es nicht ganz einfach. Seit einer Weile ist sie das einzige Mädchen in der Show und dazu war sie auch noch die ganze Woche schwer erkältet. Doch Kim ist eine Kämpfernatur. Sie wollte trotz Erkältung an der Show teilnehmen. Gut möglich das ihr das ein wenig zum Verhängnis wurde. Beim ersten Song Evacuate The Dancefloor ? Cascada war die Jury um Dieter Bohlen, Volker Neumüller und Nina Eichinger gesanglich nicht besonders zufrieden. Es stimmte der ein oder andere Ton nicht, aber für ihre Klamotten und ihren Ehrgeiz bekam sie großes Lob.
Der zweite Song Yes Sir I Can Boogie ? Baccara war schon wesentlich besser. Aber für Kim sollte es unterm Strich nicht reichen, dennoch ist sie sehr stolz auf sich. Immerhin ist Kim die beste Frau in dieser Staffel von ?DSDS? das ist doch schon mal was. Und wirklich, wenn man sieht was sie für große Fortschritte zum letzten Jahr gemacht hat- alle Achtung.
Dann kam Menowin. Er wurde mit viel Jubel empfangen, doch war das sein Auftritt wirklich wert?
Menowin sang als erstes Ayo Technology ? Milow und das war der Reinfall schlechthin. Da klappte garnichts, außer ein bisschen nuscheln war nichts zu verstehen. War mir schon irgendwie klar, wie solle auch ein Lied singen was er wahrscheinlich nicht richtig kannte, ohne auch nur eine Minute zu üben. Man muß sagen die Quittung folgte auf dem Fuße. Nach seinem ersten Song wurde Menowin ordentlich ausgebuht. Ob zurecht oder nicht, sein Auftritt war Grottenschlecht. Bekam er auch von der Jury bestätigt, alle waren Enttäuscht von ihm. Sein zweiter Auftritt Celebration – Kool & The Gang war etwas besser, da machte er wieder ordentlich Show mit viel Tanz. Doch auch beim Anfang klappte der Text nicht perfekt. Man hat so das Gefühl das er diesen Song nicht zum ersten mal sang, was beim ersten Titel wahrscheinlich nicht so war. Alles im allem habe ich das Gefühl, Menowin mogelt sich durch. Die Songs die er kennt singt er nahezu perfekt, aber bei denen die er nicht kennt merkt man es sofort, weil der Text nicht sitzt.
Als letztes trat Mehrzad an. Er legte wie immer zwei gute Auftritte hin. Der erste Crazy – Gnarls Barkley, war in den Augen der Jury zwar gut aber eben nicht perfekt. Doch Mehrzad hat die Jury berührt und er kann immer auf Knopfdruck seine guten Leistungen abrufen. Dennoch war in der ersten Runde Manuel der beste.
Den zweiten Song sang Unchained Melody – The Righteous Brothers dann tatsächlich so perfekt, dass sogar ein paar Tränen flossen. Selbst Nina Eichinger sah so aus als wolle sie gleich losheulen. Bei der Entscheidung war Manuel und auch Mehrzad glatt durch. Für Menowin und Kim wurde es zur Zitterpartie. Naja letztlich flog Kim raus. Vielleicht war es ja für Menowin so eine Art Warnschuß, auch er ist noch nicht sicher im Finale, sollte er vielleicht mal überlegen.
Im Halbfinale von ?Deutschland sucht den Superstar? sind
Manuel Hoffmann
Menowin Fröhlich
Mehrzad Marashi
Ich denke mal das große Finale am 17. April wird zwischen Menowin und Mehrzad sein. Warten wir ab was nächste Woche passiert.