TV und Shows DSDS 2010: Gewinner Mehrzad Marashi mit zwei Songs in den Download-Charts

DSDS 2010: Gewinner Mehrzad Marashi mit zwei Songs in den Download-Charts

360
Teilen

DSDS 2010: Gewinner Mehrzad Marashi mit zwei Songs in den Download-Charts: Eine Woche ist es nun her, dass Deutschland seinen Superstar gefunden hat. Gut man muß auch sagen, nicht alle sind mit dem Superstar 2010 Mehrzad Marashi zufrieden. Die Fans von Menowin Fröhlich können den ganzen Rummel um Mehrzad, und warum er überhaupt gewonnen hat, nicht verstehen.
Deshalb gab es auch in 5 Städten gleichzeit Freundschafts- Demos für Menowin. Aber unterm Strich, wird das Menowin nicht helfen. Er ist nun mal der Verlierer der Staffel. Aber wenn er sich etwas Mühe gibt und weniger Großkotzig daherkommt, kann auch aus ihm was werden.
Wie wir letzte Woche bereits berichteten wurde aufgerufen Mehrzads Song „Dont Belive“ nicht zu downloaden. Zur Auswahl stand Blümchen oder Led Zeppelin. Es hat nicht ganz geklappt, aber Blümchen ist schon sehr nah dran.
Nun gibt es eine neue Woche und natürlich werden die Hasser solcher Castingshows wieder ihr bestes geben.
Mehrzad Marashi Superstar 2010 hat es an die Spitze der Download-Charts geschafft. Doch nun steht Mehrzad Marashi mit zwei Songs bereits in den Chart. Wie geht das denn, werden sich nun einige zurecht fragen? Ein Song auf früheren Zeiten „She“s Gone“ befindet sich an dritter Stelle der Download-Charts. Mehrzad hat früher bereits versucht in der Musikwelt Fuß zu fassen, damals noch als „Marasco“. Jetzt wurde der Song von seinen Fans im Netz entdeckt und tausendfach heruntergeladen.
RTL sieht in den alten Lieder von Mehrzad Marashi kein Problem. Man erklärte, Mehrzad hätte „DSDS“ über den früheren Song informiert, dass er jetzt in die Charts einstieg, konnte keiner ahnen.
Nun warten wir mal ab, was diese Woche so los ist. Aber ich denke mal Mehrzad Marashi wird es an die Spitze der Charts schaffen.