TV und Shows DSDS 2009: So lief die 3 Mottoshow- Marc Jentzen ist raus

DSDS 2009: So lief die 3 Mottoshow- Marc Jentzen ist raus

372
Teilen

Er war eigentlich der Favorit in dieser Staffel Marc Jentzen.
In den Castings wurde er ständig mit viel Lob überhäuft. Auch bis hin zu den Mottoshows. Aber ob dies gut für ihn war, anscheinend war es zu viel Lob und er bekam Höhenflüge oder fühlte sich zu sicher. Jedenfalls baute er ab. Obwohl sein gestriger Auftritt nicht schlecht war. Brachte es aber Dieter Bohlen auf den Punkt. Er könne mit seiner Art doch sehr arrogant wirken. Und anscheinend sahen das auch die Zuschauer so, denn die wollten das Marc geht. Obwohl es genügend andere Kandidaten gegeben hätte die man auch nach Hause schicken könnte. So mußte eben Marc gehen. Es lief für Sarah Kreuz sehr gut. Mit ihr war die Jury durchweg zufrieden, wie immer. Sie legt immer eine sehr gute Leistung hin. Aber eins hatte Dieter Bohlen dann doch noch zu meckern. Sarah verfügt nicht gerade über gute Englischkenntnisse. Deshalb holte Dieter Bohlen kurzer Hand einen Gast auf die Bühne, wer sollte es anderes sein als Bruce Darnell. Er hat nun den Auftrag bekommen mit Sarah eine Woche lang intensiv Englisch zu üben. So das sie in den nächsten Shows perfekter in der Aussprache wird. Für Benny lief es diesmal ebenfalls perfekt. Nachdem er die letzten beiden mal von der Jury mächtig runtergemacht wurde, erntete er gestern nur positives. Wie er selbst sagt war dies Balsam für die Seele. Auch Daniel bekam gute Kritik und Bohlen stellte fest, dass Daniel auch langsam wie ein Superstar aussieht. Vanessa legte für mich einen guten Auftritt hin nur für Bohlen nicht. Er beklagte das sie nicht mit der Band harmonierte. Und sie ist die jenige die den wenigsten Töne getroffen hat. Als Annemarie an der Reihe war wurde sie wieder mit vielen buh- rufen begrüßt. Es ist natürlich dann keine einfache Aufgabe noch einen guten Auftritt hinzulegen. Nina empfahl ihr bei ihren Sachen genauer hinzuschauen, dass sie nicht in eine Ecke geschoben wird, wo sie nicht sein möchte. Dieter Bohlen hatte für Annemarie nur Kritik übrig. Hier mußte ich feststellen, dass Dieter Bohlen in meinen Augen doch sehr parteiisch ist. In meinen Augen hat er Annemarie zu sehr kritisiert, weil sie den Mund die letzen Wochen zu weit aufgemacht hat. Er sagte auch, wer so redet braucht sich dann nicht zu wundern. Aber ein Bohlen müßte über den Dingen stehen. Aber Annemarie bekam von Volker Unterstützung und er verteitigte sie. Holgers Auftritt wurde ebenfalls von der Jury gelobt. Ich finde es langsam etwas nevig. Er fängt mit Klavier an, dann springt er auf und zappelt sich auf der Bühne einen. Aber auch er wurde von buh-rufen begleitet. Dominik bekam auch von Bohlen nur schlechte Kritik. Er solle sich nicht immer die leichten Songs aussuchen. er müsse aufpassen, das könnte für ihn das aus bedeuten. Aber anscheinend denkt nur Dieter so, denn die Zuschauer wählten ihn nicht raus.
Diese Kandidaten sind in der 4 Mottoshow
Vanessa Neigert
Dominik Büchele
Holger Göpfert
Daniel Schuhmacher
Benny Kieckhäben
Annemarie Eilfeld
Sarah Kreuz
Nächste Woche gibt es keine DSDS-Sendung. Die 4 Mottoshow gibt es erst wieder am 4.04.2009.