TV und Shows Dschungelcamp – Kandidaten auf den Weg nach Australien

Dschungelcamp – Kandidaten auf den Weg nach Australien

319
Teilen

Nur noch wenige Tage und für die Promi- Kandidaten wird es ernst.
Besonders aufgeregt scheint Ex- DSDS-Kandidat Lorenzo zu sein. Lorenzo zu „Bild“: „Hach, hoffentlich wird mir nicht schwummerig!“ Und solche Äußerungen schon beim Flug. Hoffentlich weis Lorenzo auch auf was er sich da eingelassen hat. Ein Kindergeburtstag wird es mit Sicherheit nicht sein. Aber genau dies ist der Anreiz für die Promis und damit werden sie wieder Millionen Zuschauer vor den Bildschirm locken. Jeder möchte sehen, wie die Promis an ihre Grenzen stoßen. Mit dabei im australischen Dschungel sind laut „Bild“-Informationen: Lorielle London(Lorenzo), Norbert Schramm, Günther Kaufmann, Peter Bond, Nico Schwanz, Gundis Zambo, Ingrid van Bergen, Giulia Siegel, Michael Meziani und Christina Lugner. Die Moderatoren werden, wie in den letzten drei Staffeln auch, wieder Dirk Bach und Sonja Zietlow sein. Da Sonja Zietlow bereits geäußert hat kein Mitleid mit den Kandidaten zu haben wird es wieder sehr unterhaltsam für den Zuschauer werden. „Bild“ fragte Sonja ob unter den Promis der optimale Dschungel -Kandidat ist. Sonja zu „Bild“: „Der optimale Dschungel-Kandidat muß gut aussehen und anderweitig bekannt sein. Er muß immer den Hang zur Realität haben, das er auch mal aus der Haut fahren kann. Das ist sehr wichtig. Alles total schauspielern und für die Kamera spielen geht gar nicht.““Sie sollten sich nicht verstellen. Das heißt, wenn sie zum Beispiel gern über jemanden herziehen, dann sollten sie das auch tun, wenn nicht, dann nicht“, so Moderatorenkollege Dirk Bach im Interview mit RTL. Nun ab Freitag werden wir sehen wie weit die Kandidaten gehen, ob und wie lange sie durchhalten. Man darf nicht vergessen leicht wird es mit Sicherheit nicht werden.