TV und Shows Dschungelcamp- Erster Zickenkrieg und Lästerattacken

Dschungelcamp- Erster Zickenkrieg und Lästerattacken

611
Teilen

Sind die Kandidaten kaum in Australien gelandet, so bahnen sich schon die ersten Lästerattacken und ein Zickenkrieg an.
Ganz besonders Lorielle London hat da schon Haare auf den Zähnen. Sie fauchte in Richtung Nico Schwanz, „Willst du mir sagen, dass ich in dich verknallt bin? Da reicht es nicht einfach, Schwanz zu heißen!“ Da kann man schon jetzt gespannt sein ob es zwischen der Transsexuellen Lorielle London und dem Model Nico Schwanz im Dschungelcamp richtig krachen wird. Aber Lorielle London hat ja auch eine ganz andere Seite. Sie könne sich ja durchaus Sex im Camp von Australien vorstellen. Aber bitte mit wem?
Aber auch Giulia Siegel ahnt nichts gutes. Giulia Siegel ist sich fast sicher, dass „Tränen, Intrigen und Lügen“ das Leben im Dschungelcamp bestimmen werden.
Besonders die älteste aus dem Camp Ingrid van Bergen findet die schöne Giulia Siegel als anstrengend. Da scheint ein Zickenkrieg zwischen der jungen und der alten Blondine bereits vorprogrammiert.
Aber auch mit Gundis Zámbó könnte es für die anderen Kandidaten im Dschungelcamp anstrengend werden. Denn ihr Mitbringsel , das Springseil könnte man ja auch dazu benutzen um die anderen Kandidaten zu animieren um sich fit zu halten. Man könnte ja auch mit dem Springseil den einen oder anderen Fesseln. Nun bleibt abzuwarten wie die anderen Bewohner des Camps auf das Springseil reagieren. Folgen sie Gundis Zámbó oder bekommt sie ihr eigenes Springseil um die Ohren.
Es werden bestimmt für den TV Zuschauer 16 lustige Tage werden.