TV und Shows Dschungelcamp 2013: Geht Joey Heindle tatsächlich in den australischen Dschungel?

Dschungelcamp 2013: Geht Joey Heindle tatsächlich in den australischen Dschungel?

277
TEILEN
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden das Dschungelcamp 2013 moderieren
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden das Dschungelcamp 2013 moderieren

Dschungelcamp 2013: Geht Joey Heindle tatsächlich in den australischen Dschungel? Noch sind es ein paar Wochen aber es wird schon fleißig gerätselt, wer denn nun ins Dschungelcamp geht. Wie die „Bild“ erfahren haben will soll sich unter den Z- Promis, die im Dschungel die Kakerlaken aufmischen, wollen ein ehemaliger DSDS-Kandidat befinden.

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden das Dschungelcamp 2013 moderieren
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden das Dschungelcamp 2013 moderieren

Foto: © RTL

Nun ratet mal – keine Ahnung- hier kommt die Lösung. Joey Heindle soll laut Bild im kommenden Jahr in den Dschungel ziehen. Na da kann man den anderen Kandidaten nur wünschen, dass er nicht singt oder die anderen etwas für die Ohren mithaben.

Wir erinnern uns, dass Dieter Bohlen bei DSDS als Joey sang fluchtartig den Saal verlies. Das können sie anderen Z- Promis natürlich nicht.

Neben Joey Heindle soll auch Schauspieler Helmut Berger, Ex-„Topmodel“-Kandidatin Fiona Erdmann, Olivia Jones, Iris Klein, Kaufhaus-Erpresser Arno „Dagobert“ Funke Sänger Klaus Baumgart, Sänger Patrick Nuo (30) und Ex-„Bachelor“-Kandidatin Georgina mit von der Partie sein. Juliette Schoppmann war auch noch im Gesprächaber sie hat bereits gesagt, dass sie nicht ins dschungelcamp gehen wird. Wer die anderen drei möglichen Kandidaten sind, wird die „Bild“ sicherlich auch noch auftun.

Eine offizielle Bestätigung, wer in den australischen Dschungel ziehen wird, gab es von RTL natürlich noch nicht. Der Sender hüllt sich noch in Schweigen. RTL wird die Kandidaten erst kurz vor Abreise ins Dschungelcamp bekannt geben.
Doch in den letzten Jahren stimmten meist die Vermutungen die im Vorfeld über die Kandidaten angestellt worden.