TV und Shows Dschungelcamp 2011: Wo steckt Sarah Knappik „Dingens“

Dschungelcamp 2011: Wo steckt Sarah Knappik „Dingens“

299
TEILEN

Dschungelcamp 2011: Wo steckt Sarah Knappik „Dingens“: Das Dschungelcamp 2011 ist vorüber. Es gab wie immer Streit, Unterstellungen und böse Vorwürfe aber auch die Liebe hatte im Camp Einzug gehalten. Doch nun ist der Stress vergessen alle Campbewohner sprich Promis sind wieder auf deutschen Boden.
Alle, Nein! eine fehlt Sarah Knappik „Dingens“. Wo ist sie hin? Sarah Knappik ist verschwunden, sie hat sich nach ihrem letzten öffentlichen Auftritt bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ offenbar aus dem Staub gemacht.
Doch wo steckt Sarah. : “ Die Sarah haben wir leider nicht gesehen! Die war auch in einem anderen Hotel“, erzählt Eva Jacob. Ruhepol und Mediator Rainer Langhans meint: „Ich glaube Sarah will nicht mit uns reden oder mit uns zusammen sein im Moment!“ Damit könnte er gar nicht so unrecht haben. Immerhin hat Sarah über die anderen Kandidaten schwere Behauptungen aufgestellt. Natürlich werden die betroffenen Promis die Aussagen von Sarah bereits gesehen haben.
Aber auch gut möglich das sie Angst hat vor Jay. Immerhin hat der ebenfalls gegen Sarah mächtig gewettert. Sarah meinte bereits im Camp, dass sie vor Jay Angst hat. Aber natürlich sind das nur Vermutungen. Gut möglich, dass Sarah einfach noch einen Tag länger in Australien bleiben wollte.
Wann Sarah Knappik in Deutschland ankommt, ist unklar. Von ihrem Management wird sie komplett abgeschirmt. Angeblich wird sie aber im Laufe des Dienstag oder am Mittwochmorgen abfliegen.
Die anderen Promis freuen sich endlich wieder zu Hause zu sein. Eva Jacob fängt am Flughafen vor lauter Freude an zu jodeln. Die Stimmung bei Jay Khan und Indira Weis ist dagegen gedrückt. „Ihm geht’s sehr schlecht, er war nicht umsonst im Krankenhaus und die Stimmung kann jederzeit wieder kippen“, sagt Indira. Mathieu Carriére scheint leicht genervt zu sein. Der lange Flug von 28 Stunden habe ihn geschlaucht. Könnte aber auch daran liegen, dass die Männerfreundschaft zwischen Peer und Mathieu nicht wieder in Ordnung gekommen ist. Die Versöhnung in der Wiedersehen-Show war sie etwa nicht echt. Mathieu meint er wollte mehrfach mit Peer reden, nur Peer habe dankend abgelehnt. Tja wahrscheinlich sitzt die Enttäuschung bei Peer doch zu tief.
Rainer Langhans ist wie immer. Er meint sein Körper sei zwar in Deutschland aber seine Seele noch nicht.