TV und Shows Dschungelcamp 2011: Tag 5 Zickenkrieg -Katy übernimmt die Herrschaft – Sarah holt...

Dschungelcamp 2011: Tag 5 Zickenkrieg -Katy übernimmt die Herrschaft – Sarah holt 9 Sterne

348
TEILEN

Dschungelcamp 2011: Tag 5 Zickenkrieg -Katy übernimmt die Herrschaft – Sarah holt 9 Sterne: Die Promis sind erst ein paar Tage im Dschungel aber es wird immer deutlicher das es nicht mehr lange dauert bis es mal ordentlich kracht. Das sich bisher alle auf Sarah eingeschossen haben ist schon irgendwie verständlich. Nur zeigt Katy Karrenbauer ihr Gesicht und das gefällt den anderen Promis mal so gar nicht.
Katy ist am 5. Tag zur Teamchefin ernannt wurden. Wie die Promis schnell merken war das ein großer Fehler. Katy fängt sofort an in einem doch recht forschen Ton zu Gruppe aufzuteilen, du machst die Arbeit, du machst die. Erinnert einen schwer an die Frauenknastserie „Hinter Gittern“. „Walter“ lässt grüßen. Auch beim essen kann Katy ihre große Klappe nicht halten. Eva wollte sich noch einen Nachschlag nehmen och das erlaubte Katy nicht. Eva stinksauer. Katy solle doch ein bisschen Respekt vor dem Alter haben. Naja es ist ja nur ein Tag an dem Katy Karrenbauer Teamchef ist und ob sie noch einmal gewählt wird ist eher zu bezweifeln.
Unsere Königin der Dschungelprüfungen Sarah musste auch gestern wieder antreten. Wenn man jetzt böse wäre könnte man sagen eine Schlange unter Schlangen. Aber das sind wir ja nicht. Also Sarah musste zur Prüfung „Boot des Grauens“ antreten. Gleich vorweg hat sie an sich nicht schlecht gemacht. Immerhin ergatterte sie 9 Sterne. Nur ihr gequatsche bei der Prüfung war wieder mal unerträglich. Sie will durch ihr sabbeln sagen, dass sie keine Angst hat und alles ganz locker ist, so wie bei der ersten Prüfung. Aber man sah ihr an, dass sie Angst hatte. Wäre doch einfach mal menschlicher wenn sie sagt ich habe zwar Angst mache es aber dennoch. Würde auch bei den Zuschauern gut ankommen. Da Sarah ja bereits die schwerste Aufgabe aller Zeiten erledigen musste war diese nicht mehr so schwer und ihre Camp- Kollegen waren ein wenig sauer, dass Sarah so eine leichte Aufgabe bekommen hat.
Aber es gibt ja noch ein paar Aufgaben. In der sechsten Dschungelprüfung muss ebenfalls Sarah antreten. Zur Hilfe bekommt sie Katy Karrenbauer an die Seite gestellt. Oder muss nun auch Katy alles erledigen, so wie Jay? Die Prüfung heißt „Unter Strom“. In einem Kakerlaken-Kostüm verkleidet einen Hindernis-Parcours abgehen, ohne dabei mit dem Helm und den daran befindlichen „Fühlern“ die Leitschiene über seinem Kopf zu berühren und damit ein optisches Signal auszulösen – das nicht nur für eine tierische Überraschung sorgt. Da der Star die Schiene über seinem Kopf selbst nicht gut sehen kann, wird er von einem zweiten Prominenten per Zuruf geleitet. Wird Sarah die Kakerlake sein oder wird sie nur Anweisungen geben. Alles das gibt es heute Abend wieder bei RTL zu sehen.