TV und Shows Dschungelcamp 2011: Schlangenplage erwartet- fällt das Camp jetzt aus?

Dschungelcamp 2011: Schlangenplage erwartet- fällt das Camp jetzt aus?

326
TEILEN

Dschungelcamp 2011: Schlangenplage erwartet- fällt das Camp jetzt aus? Wer in der letzten Zeit ein wenig die Nachrichten verfolgt hat, weiß das es in Australien die schlimmsten Überschwemmungen seit Jahrzehnten gibt. Nicht nur das Wasser ist für die Menschen eine Bedrohung sondern auch die Schlangen und Krokodile die nun ungehindert ins Land kommen meist auf der Suche nach einem trockenen Plätzchen.
Nun stellen sich sicherlich die Dschungelcamp Freunde die Frage ob das Camp in diesem Jahr wegen der Überschwemmungen und der drohenden Gefahr durch die Schlangen abgesagt wird? Die „Bild“ fragte bei RTL nach und es gab die beruhigende Antwort. Das Dschungelcamp 2011 findet statt. Naja da wird es halt ein paar Schlangen mehr im Camp geben. Wäre nicht das erste Jahr. Aber Scherz bei Seite ein wenig gefährlich ist das schon.
Das Dschungelcamp-Ort Murwillumbah liegt zwar nicht direkt im Katastrophengebiet. Dennoch hat es laut RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer auch dort viel geregnet: „Deshalb werden wir so viele Schlangen wie noch nie im Dschungel haben“, sagte sie gegenüber „bild.de“. Murwillumbah befindet sich im Norden des australischen Bundesstaates New South Wales und damit nahe der Grenze zum Bundesstaat Queensland, für dessen Süden neue Sturm- und Flutwarnungen herausgegeben wurden. Dennoch sei das Camp laut Eickmeyer nicht gefährdet.
Also könnte lustig werden, wenn das Camp von Schlangen heimgesucht wird. Zumindest wird es für die ein oder andere Schrecksekunde sorgen, denn tatsächlich in Gefahr kommen die Z- Promis natürlich nicht.
Die fünfte Auflage von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ startet am Freitag, den 14. Januar, um 22.15 Uhr bei RTL. Zehn Kandidaten werden sich dann unter erschwerten Bedingungen im Dschungel zurechtfinden müssen. Die Zuschauer dürfen wieder entscheiden, wer von den Kandidaten zu einer schönen ekligen Dschungelprüfung muss. Bisher wurden viele Namen von potenziellen Kandidaten präsentiert aber bestätigt wurde das bisher natürlich nicht. Einzig Rainer Langhans, scheint schon sicher zu sein. Er hat sogar mit RTL einen extra Vertrag ausgehandelt. Langhans ist Vegetarier und braucht deshalb keine lecker Kakerlaken zu essen und andere leckere fleischige Sachen.