TV und Shows Dschungelcamp 2011: Michael Wendler doch nicht dabei-zu Erfolgreich?

Dschungelcamp 2011: Michael Wendler doch nicht dabei-zu Erfolgreich?

526
Teilen

Dschungelcamp 2011: Michael Wendler doch nicht dabei-zu Erfolgreich? Im Januar 2011 startet wieder die beliebte Staffel von „Ich bin ein Star-Holt mich hier raus!“ Wie gewohnt wird RTL sich mit den Namen zurückhalten, also bleibt nur das spekulieren, wer denn nun in den Dschungel geht. Fest stehen soll ja bereits Sänger Marcus. Gestern nun wurde auch bekannt, dass Indira (Ex-Bro’Sis) Sängerin und Schlagergott Michael Wendler in den Dschungel ziehen wollen. Da dies alles nur Gerüchte sind steht natürlich fest keiner weiß genau wir nun dabei sein wird.
Fest steht wohl das Michael Wendler, laut Manager nicht dabei sein wird. Auch das wäre aber auch zu schön gewesen. Schon einmal konnten wir Michael Wendler in einer Doku über die Schultern schauen. Klar war die bei weitem nicht so lustig, wie der Dschungel. Da gab es nichts Exotisches zu essen. Auch wenn sich manch einer schon auf den Wendler gefreut hat, wie er seine Prüfungen machen muss, daraus wird wohl nichts.
Alles Quatsch, sagt das Management des Schlagerstars. Wendler-Manager Markus Krampe spricht mit „Express.de“: „Das stimmt natürlich nicht“, so Krampe. „Der Wendler hat im Januar schon 20 Termine. Die müsste man dann ja alle absagen. Kein Schauspieler oder Musiker der erfolgreich ist, macht das und geht ins Dschungelcamp”, so Krampe weiter.
Schade aber auch ich hätte den Wendler so gern bei den Ekelprüfungen gesehen. Wer letztendlich wirklich dabei sein wird, erfahren wir leider erst im Januar.