TV und Shows Dschungelcamp 2011: Indira und Jay kuscheln- Froonck fliegt raus- Sarah freut sich-...

Dschungelcamp 2011: Indira und Jay kuscheln- Froonck fliegt raus- Sarah freut sich- Tag 8

243
TEILEN

Dschungelcamp 2011: Indira und Jay kuscheln- Froonck geht- Sarah freut sich: Ach war das gestern wieder aufregend im Dschungel von Australien. Neben der schwierigen Dschungelprüfung für Sarah musste nun gestern das erste Mal einer der Promis das Camp verlassen. Getroffen hat es Froonck. Erwartet hat man eigentlich jemand anderes, dementsprechend gab es lange Gesichter nicht nur bei den Promis.
Aber fangen wir von vorn an. Tag 8 im Camp. Sarah muss ihre Dschungelprüfung absolvieren. Das dumme für Sarah alle dürfen zusehen, also ist diesmal nichts mit ausreden suchen für die gescheiterte Prüfung, wenn sie dann scheitert. Doch richtig dran geglaubt hat wohl keiner, dass Sarah sich wirklich bemüht. Schon vor der eigentlichen Prüfung gab es tränen. Sarah wolle erst einmal allein sein. Doch als Dr. Bob zu ihr kam merkte er schnell, dass es gut gespielt ist.
1. Prüfungsfach: „Schulbank drücken“: Diese Aufgabe erledigte Sarah noch- naja wenigstens zur Hälfte. Den Stern der in grünem Schleim lag holte sie raus. Bei den Mehlwürmern gab es die ersten Probleme. Es sind ein paar Mehlwürmer auf den Boden gefallen. Sarah sichtlich am Ende die heult. „Ich habe die Tiere getötet“. Oh mein Gott das ist schon ein bisschen viel des guten. Dafür gab es nur einen Stern.
2. Prüfungsfach: „Deutsch“: Hier sollte Sarah drei Tafeln aus einer Kugel mit Tierchen holen. Eigentlich eine nicht so schwierige Aufgabe und auf jeden Fall machbar. Doch unser Möchtegern- Model lehnt ab- kein Stern.
3. Prüfungsfach: „Schwimmen“: Hier lagen auf dem Grund eines Behälters der mit Schleim, Fischabfälle und –innereien gefüllt war drei Sterne. Auch hier lehnt Sarah ab. Da sie aber ein Joker hat macht die Aufgabe Thomas- 3 Sterne.
4. Prüfung: „Pausensnack“: Dieser bestand aus einem „Kakerlaken-Saft“. Auch hier lehnte Sarah selbstverständlich ab. Frage mich sowieso wie RTL ihr so etwas nur anbieten kann. „Nein, ich bin Vegetarierin, die Tiere tun mir so leid, ich kann so etwas nicht trinken“. Sonja Zietlow hakt nach: „Bist du schon lange Vegetarierin?“ Sarah: „Ja, schon als Kind habe ich mich vor Fleisch geekelt.“ Ah ja blöd nur, wenn man die Promi Dinner Sendung gesehen hat vor zwei Jahren, wo Sarah genüsslich auf Fleisch rumknabbert. Auch ihre ehemalige Busenfreundin meinte sie isst Fleisch. Nun gut ist ja jeden sein Ding, aber irgendwie sieht man es als Zuschauer anders. Übrigens gab es auch hier natürlich kein Stern.
Ich kürze mal ab 5. Prüfungsfach: „Chemie“, 6. Prüfungsfach: Mathe, 7. Prüfung: Garderobe, Umkleide und Schulschluss lehnte Sarah selbstredend ab- keine Sterne. Am schönsten waren die Gesichter der anderen Promis, als Sarah immer wieder sagte NEIN mache ich nicht.
Hier kann man erneut sagen die anderen Campbewohner sind zu Recht sauer auf Sarah. Alle Aufgaben wären machbar gewesen, wie die anderen feststellten.
Sarah war nun mit Sicherheit das letzte Mal zu einer Dschungelprüfung und siehe da plötzlich blüht die Blondine auf.
Eine Schatzsuche gab es auch wieder Indira und Jay musste ran. Aneinander gekettet mussten sie auf eine große Eieruhr aufpassen. Doch leider kuschelten sie zu viel und danach schliefen sie ein. Pech auch diese Aufgabe wurde leider nicht bestanden. Dennoch den beiden hat der gemeinsame Abend allein richtig gut gefallen.
Am Ende sollte dann die Entscheidung fallen wer als erster Promi das Camp verlassen muss. Getroffen hat es leider Froonck und nicht Sarah.