TV und Shows Dramatik bei The Next Uri Geller-Show oder die Magie hat versagt

Dramatik bei The Next Uri Geller-Show oder die Magie hat versagt

343
Teilen

Zu ein ungeplanten und dramatischen Zwischenfall ist es gestern bei der Next Uri Geller Show gekommen.
Was ist passiert? Eine 26 jährige Nachwuchs-Magierin Namens Amila, ließ sich in der Show von dem Löffelverbieger in einem Wassertank einschließen. Dieser Wassertank wurde dann mit Wasser gefüllt, so das er langsam voll lief. Zuvor mußte der Komiker Simon Gosejohann den Code des Zahlenschlosses einstellen mit dem der Wassertank verschlossen wurde. Durch einer Assistentin wurde der Zahlencode auf einen Zettel geschrieben und in einem Umschlag gesteckt, welcher verschlossen wurde. Während des aufschreibens des Zahlencodes hielt die Schauspielerin Mariella Ahrens der 26 jährigen Amila die Augen zu. Komiker Simon Gosejohann fragte Amila noch: „Willst Du wirklich in dieses Dixi-Klo einsteigen?“.
Nun wurde Amila von oben in den Wassertank hinuntergelassen. Simon Gosejohann drückte dann mit der Hand an die Scheibe des Glaszylinders und mußte dabei fest an die Zahlenkombination denken.
Amila hatte sich die Zahlenkombination 1932 auf ihren Zettel notiert, und mit diesem Zahlencode sollte dann Mariella Ahrens das Schloß öffnen. Doch die Magie hatte nun versagt. Mit der Zahlenkombination 1932 ging das Schloß nicht auf sprich die Kombination stimmte nicht. Und auch ein zweiter Versuch blieb ohne Erfolg. Das Schloß ließ sich nicht öffnen. Nun wurde es aber ernst. Die Mentalistin Amila mußte nun 25 Sekunden unter Wasser verbringen. Dann eilte eine Aufnahmeleiter mit einem Bolzenschneider eilig herbei und knackte das Schloß und befreite die Mentalistin Amila aus ihrem gläsernen Kerker.
Die richtige Zahlenkombination lautete übrigens 1963.
Nach Angaben von einer Sprecherin des Senders ProSieben bestand für Amila zu keiner Zeit Lebensgefahr, trotz der dramatischen Sekunden. Die Sprecherin von ProSieben sagte: „Für die Sicherheit der Kandidatin wurde Sorge getragen“. Trotz des mißlungenen Experimentes wurde Amila von den Zuschauern in die nächste Runde gewählt. Vielleicht, gerade auch für ihren Mut den sie bewiesen hat.
Das Ende der Geschicht, auch ein Magier kann sich einmal irren.