TV und Shows Die besten Sprüche von Sonja Zietlow und Dirk Bach aus dem Dschungelcamp

Die besten Sprüche von Sonja Zietlow und Dirk Bach aus dem Dschungelcamp

626
Teilen

Die Dschungelcamp Moderatoren Sonja Zietlow und Dirk Bach können auch im Jahr 2009 ihre spitzen Bemerkungen über die Kandidaten des Dschungelcamps nicht lassen.
Ihre fies-witzigen Sprüche sind sogar noch im Laufe der Jahre noch besser geworden. Hier sind einige Sprüche von Sonja Zietlow und Dirk Bach.
So sagte Sonja Zietlow über Günther Kaufmann:„Seine Vorsätze fürs Camp: Er will danach mit seiner Bürste wieder alle Körperteile erreichen können.“ und weiter ging es mit dem Model Nico Schwanz welcher in der ehemaligen DDR aufgewachsen ist: „Der Nico wartet schon, dass der Ranger ihm das Begrüßungsgeld gibt.“ Auch in Richtung der 77 Jährigen Ingrid van Bergen ließ Sonja Zietlow ihre spitzen Sprüche los und sagte: „Erst mit Moses aus Ägypten, dann mit Hannibal über die Alpen und da noch den Mann im Öztal verloren. Aber sie ist fit genug fürs Camp.“ Aber ihr Dschungelmoderatoren-Kollege das kleine Dickerchen Dirk Bach mußte auch dran glauben: „Du bist aber pingelig mit den Schwanz-Wortspielen, hätten wir doch besser Hans Eichel genommen.“ Auch Peter Bond wurde von Sonja Zietlow nicht verschont: „Das Einzige, was sich hier noch wellt, ist die Betonfrisur von Bond.“
Aber auch Dirk Bach hielt mit seinen Sprüchen nicht hinter dem Berg. Und so war gleich Lorielle London an der Reihe: „Als ich Lorenzo hier zum ersten Mal gesehen habe dachte ich, Gott sei Dank, die Naddel ist auch wieder hier.“ Auch Peter Bond wurde von Dirk Bach nicht verschont: „Hast du gesehen, der Schmierlappen hat Cellulite an den Beinen. Aber ein schöner Mann ? keiner ist schöner als der Schmierlappen.“ Auch wurde von Dirk Bach über Ingrid van Bergen hergezogen: „Sie sieht aus wie ein verfilzter Landstreicher, ich glaube, ihre Haare gehen nach drei Wochen alleine nach Hause.“ Auch eine Claudia Effenberg welche als mögliche Kandidatin von Dirk Bach in den Dschungel gewünscht wurde, sagte Dirk: „Die hätte ja Zeit gehabt. Die Lütken-Dortmunder-Pflaumen-Kirmes ist vorbei, ihr Schmuck-Stand ist eingemottet.“ Und Günther Kaufmann mußte auch bei Dirk Bach dran glauben: „Seit der Ranger Günther in der Unterhose gesehen hat, ist er ein gebrochener Mann.“
Diese Sprüche sollte man jedoch nicht überbewerten, denn sie sind zwar spitz gegenüber den Kandidaten, aber ohne diese fies-witzigen Sprüche von Sonja Zietlow und Dirk Bach wäre das Dschungelcamp nicht das was es heute ist.